Abteilung III

Bauphysik, Technische Gebäudeausrüstung

Die Aufgabenschwerpunkte der Abteilung III liegen im Wesentlichen in den Bereichen Brandschutz und Gebäudetechnik. Im Bereich des Brandschutzes werden die Themen Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen, Brandsicherheit, Begrenzung der Brandausbreitung, Brandschutz in Lüftungsanlagen, Brandschutzabsperrungen, Rauch- und Wärmeabzugsanlagen bearbeitet. Die Gebäudetechnik behandelt unter anderem Themen der Heiz- und Raumlufttechnik, der Energieeinsparung, der Abgas- und Feuerungsanlagen bis hin zur Abwassertechnik.

Die Koordinierung der wesentlichen Anforderung Brandschutz (ER2) gehört ebenfalls zu den Aufgaben der Abteilung III. Dieses betrifft besonders die europäischen technischen Zulassungen und Leitlinien des DIBt (EOTA-Leitlinien für Brandschutzabschottungen und Brandschutzbekleidungen), aber auch die Tätigkeiten, die die europäischen Gremien EOTA und CEN betreffen.