Referat II 1

Wärmedämmverbundsysteme,
EnEV-Registrierstelle

► Details zu unseren Arbeitsgebieten

Zur EnEV-Registrierstelle online

Bitte nutzen Sie bei Fragen zur EnEV-Registrierstelle ausschließlich die Service-Hotline oder EnEV-E-Mail-Adresse.

Aktuelles / Wissenswertes

Neue Regelungen zur Berücksichtigung der Wärmebrückenwirkung der Dübel in WDVS

Hinweis zur Ausführung der Brandriegel von Wärmedämmverbundsystemen mit EPS-Dämmstoffen
Alternative Brandschutzmaßnahme
(Stand: 28. Juni 2016)

Merkblatt der Bauministerkonferenz
Empfehlungen zur Sicherstellung der Schutzwirkung von Wärmedämm­verbund­systemen (WDVS) aus Polystyrol
(Stand: 18.06.2015, veröffentlicht in DIBt-Newsletter 3/2015)

Leitlinie für die Europäische Technische Zulassungen für außenseitige Wärmedämm-Verbundsysteme mit Putzschicht

(Zuletzt geändert im Februar 2013, in englischer Sprache)

Zulassungsverzeichnis (abZ)

33 Fassadenbau

Zulassungsverzeichnis (ETA)

04 Gebäudehülle
12 Diverse Baustoffe / Bauteile

Unsere Arbeitsgebiete

Arbeitsgebiet
Bauprodukte und Bauarten

Wärmedämmverbund-systeme (WDVS)

  • Wärmedämmverbundsysteme bestehen im Allgemeinen aus Dämmstoffplatten, die mit Klebemörtel am Untergrund angeklebt und ggf. zusätzlich mit mechanischen Befestigungsmitteln (Dübeln, Profilen u.a.) befestigt werden, bewehrtem Unterputz und einer dekorativen Schlussschlicht.

     

    • WDVS mit Putz

     

    • WDVS mit keramischer Bekleidung

Dämmstoffe für die Verwendung in WDVS

  • Dämmstoffe müssen für die Eignung in WDVS bestimmte Eigenschaften aufweisen.