Referat P 3

Europäisches und internationales Recht

► Details zu unseren Arbeitsgebieten

Aktuelles / Wissenswertes

FAQ zur EU-Bauproduktenverordnung

Neues EU-Recht für die Vermarktung von Bauprodukten

Rechtsgrundlagen der Marktüberwachung, einschließlich Verzeichnisse der Fundstellen harmonisierter Normen (hEN-Liste) sowie der Fundstellen Europäischer Bewertungsdokumente (EAD-Liste)

Unsere Arbeitsgebiete

Das Referat P3 umfasst die grundsätzlichen Rechtsangelegenheiten des Instituts, die sich aus dem europäischen Regelwerk im Bereich der Bauprodukte ableiten.

 

  • Rechtsangelegenheiten Europa und Internationales Recht
  • Rechtsfragen zur Verordnung (EU) Nr. 305/2011 (Bauproduktenverordnung), zu deren Durchführung und Anwendung und - bis auf Weiteres in der Übergangszeit - zur Richtlinie 89/106/EWG (Bauproduktenrichtlinie)
  • Rechtsfragen zur Verordnung (EG) Nr. 765/2008 über die Vorschriften für die Akkreditierung und Marktüberwachung im Zusammenhang mit der Vermarktung von Produkten und zur Aufhebung der Verordnung (EWG) Nr. 339/93
  • Rechtsfragen zu weiteren europäischen Rechtsbereichen im Aufgabenbereich des Instituts, z. B. das Notifizierungsverfahren nach der Richtlinie 98/34/EG (Notifizierungsrichtlinie)
  • Rechtsfragen der Marktüberwachung
  • Europäische Gesetzgebungsverfahren im Aufgabenbereich des Instituts