Normung

Das Deutsche Institut für Bautechnik dient der einheitlichen Erfüllung bautechnischer Aufgaben auf dem Gebiet des öffentlichen Rechts.
Hierzu gehört insbesondere die Mitwirkung an der Ausarbeitung technischer Regeln (insbesondere Normen) im nationalen, europäischen und internationalen Bereich.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Instituts arbeiten in vielen Gremien von DIN und CEN an nationalen und europäischen Normungsprojekten mit. Im Auftrag der Länder bringen sie dabei neben ihrem technischen Know-how insbesondere auch die erforderlichen Aspekte der Bauaufsicht in die Projekte ein.