PÜZ-Stellen nach LBO

Die Anerkennung von PÜZ-Stellen nach LBO liegt je nach Landesrecht in der Zuständigkeit der Länder oder des DIBt.
Das DIBt bereitet die Anerkennung nach den Kriterien der Anerkennungsverordnungen der Länder vor oder erkennt in Fällen, in denen die Länder die Zuständigkeit auf das DIBt übertragen haben, die Stellen selbst an.
Das DIBt überprüft im Rahmen des Anerkennungsverfahrens neben den allgemeinen Voraussetzungen, wie Unparteilichkeit, insbesondere die technische Kompetenz und Ausrüstung sowie die Qualifikation und berufliche Erfahrung der Antragsteller bzw. deren Personal.
Das DIBt hat ferner die Aufgabe, die anerkannten PÜZ-Stellen in Verzeichnissen öffentlich bekannt zu machen.

Liste der erforderlichen Antragsunterlagen zur Anerkennung nach LBO

Verzeichnis der Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstellen nach den Landesbauordnungen (Stand: Mai 2017)

Auflagen und Hinweise für die Tätigkeit von PÜZ-Stellen nach LBO

Vorbemerkungen (Fassung 01/2013)
Auflagen (Fassung 01/2013)
Hinweise (Fassung 01/2013)

Richtlinien und Hinweise für die Tätigkeit von Prüfstellen für die Erteilung allgemeiner bauaufsichtlicher Prüfzeugnisse

Vorbemerkungen (Fassung 02/2015)

Richtlinien (Fassung 02/2015)

Hinweise (Fassung 02/2015)

Allgemeine Hinweise

Hinweise für anerkannte Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstellen zur Bauregelliste A – Ausgabe 2016/1 und zur Umsetzung der neuen Musterbauordnung (Stand: 14. Dezember 2016)

Schreiben der Fachkommission Bautechnik an die abP-Stellen im Bereich Feuerwiderstand von Bauteilen vom 10.06.2014 (Informationen für Inhaber/Antragsteller von abP)

Schreiben der Fachkommission Bautechnik an die abP-Stellen im Bereich Feuerwiderstand von Bauteilen vom 11.03.2014

Hinweise aus der Fachkommission Bautechnik: Ergänzende Gutachten zu abP vom 07.10.2013

2. Rundschreiben zur Extrapolation von Prüfergebnissen für allgemeine bauaufsichtliche Prüfzeugnisse vom 24.06.2010

1. Rundschreiben zur Extrapolation von Prüfergebnissen für allgemeine bauaufsichtliche Prüfzeugnisse vom 24.02.2009

Anmerkungen zum "1. Rundschreiben zur Extrapolation von Prüfergebnissen für allgemeine bauaufsichtliche Prüfzeugnisse" vom 28.05.2009 (Deckblatt-abP)