Bauprodukte Detail

Tragende Anschlüsse/Verbindungen für Beton- und Stahlbetonbauteile

Zu den tragenden Anschlüssen und Verbindungen für Beton- und Stahlbetonbauteile zählen Plattenanschlüsse, Treppenlaufanschlüsse, Querkraftdorne und Stützenschuhe.

Plattenanschlüsse, z.B. Balkon- und Deckenanschlüsse, sind tragende wärmedämmende Elemente für die thermische Trennung von Bauteilen aus Stahlbeton. Sie bestehen aus einer Dämmschicht sowie aus einem statisch wirksamen Stabwerk aus Stahlstäben zur Aufnahme von Zug- und Querkräften und Druckelementen aus Stahl oder Beton. Die Kräfte zwischen den angeschlossenen Platten werden durch Verbund bzw. Stoß und Flächenpressung an die angrenzenden Bauteile übertragen.

Treppenlaufanschlüsse sind tragende und trittschalldämmende Verbindungselemente zwischen Stahlbeton-Podestplatten und Stahlbeton-Treppenläufen. Sie dienen zur Übertragung von Querkräften und geringen Horizontallasten parallel zur Anschlussfuge bei gleichzeitiger Trittschalldämmung.

Querkraftdorne bestehen aus einem Dornteil und einem Hülsenteil, die beide mit einem Einbauteil zur Verankerung im jeweiligen Betonbauteil versehen sind. Querkraftdorne sind formschlüssige Verbindungselemente zwischen Bauteilen aus Stahlbeton und dienen zur Übertragung von Querkräften über Bauwerksfugen hinweg.

Stützenschuhe bestehen aus einer horizontalen Grundplatte und einer oder mehrerer Seitenplatten aus Stahl, die miteinander verschweißt sind. An der Seitenplatte sind Ankerstäbe aus Betonstahl angeschweißt. Die Stützenschuhe dienen als Verbindungselemente von einer Stahlbetonstütze und einem Fundament oder zwischen zwei Stahlbetonstützen oder zwischen Stahlbetonstützen und Stahlbetonträgern.

Bauaufsichtlicher Rahmen

Für Plattenanschlüsse, Treppenlaufanschlüsse,  Querkraftdorne und Stützenschuhe erteilt das DIBt allgemeine bauaufsichtliche Zulassungen. Es können auch Europäische Technische Bewertungen (ETA) ausgestellt werden.

Zudem erteilt das DIBt allgemeine Bauartgenehmigungen für Bauarten unter Verwendung dieser Produkte, die nicht abschließend technisch geregelt sind.

Beachten Sie hierzu die geltenden Planungs-, Bemessungs- und Ausführungsregeln, vgl. insbesondere Muster-Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen (MVV TB), Teil A 1.

EAD 050001-00-0301 Load bearing thermal insulating elements which form a thermal break between balconies and internal floors (39 Seiten ) Stand: Februar 2018; OJEU 2018/C 090/04; Lasttragende wärmeisolierende Elemente, die eine thermische Trennung zwischen Balkonen und Innenfußböden bilden; EOTA EAD 050019-00-0301 Dowels for structural joints under static and quasi-static loading (27 Seiten ) Stand: März 2019; Decision (EU) 2020/1574; Querkraftdorne für strukturelle Verbindungen unter statischer und quasi-statischer Beanspruchung (Ersetzt ETAG 030); EOTA EOTA TR065 Design of structural joints with shear dowels (11 Seiten ) Stand: Oktober 2019; EOTA pdf-Datei ETAG 030/1 Guideline for European Technical Approval of Dowels for Structural Joints Part 1: General (41 Seiten ) Edition April 2013; abgelöst durch EAD 050019 pdf-Datei ETAG 030/2 Guideline for European Technical Approval of Dowels for Structural Joints Part 2: Seismic Action (10 Seiten ) Edition April 2013; abgelöst durch EAD 050019 pdf-Datei ETAG 030/3 Guideline for European Technical Approval of Dowels for Structural Joints Part 3: Cyclic Loading (9 Seiten ) Edition April 2013; abgelöst durch EAD 050019

Nationales Verfahren

Für die Erteilung einer allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung (abZ) oder allgemeinen Bauartgenehmigung (aBG) ist ein Antrag beim DIBt erforderlich (vgl. §§ 16a Abs. 2 und 18 Abs. 2 und 4 MBO). Das gilt auch für die Änderung, Ergänzung oder Verlängerung einer bestehenden Zulassung oder einer bestehenden Bauartgenehmigung.

Der Antrag kann formlos gestellt werden. Benötigt werden folgende Angaben: Name und Adresse des Antragstellers, Beschreibung des Bauprodukts/der Bauart und des Verwendungs- bzw. Anwendungsbereichs, Ziel des Antrags (Neuzulassung oder Änderung/Ergänzung/Verlängerung einer Zulassung).

Gerne können Sie unsere Antragsmuster nutzen.

Europäische Technische Bewertung

Um das ETA-Verfahren einzuleiten, füllen Sie bitte das nachfolgende Formblatt aus. Bitte beachten Sie, dass das Verfahren, einschließlich der Fristen, erst zu laufen beginnt, wenn ein vollständiges technisches Dossier vorliegt. Für die Zusammenstellung der hierfür benötigten Angaben sind wir auf Ihre Mitarbeit angewiesen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.

abZ+aBG

Z
Neubescheid
E
Ergänzungsbescheid
Ä
Änderungsbescheid
V
Verlängerungsbescheid
G
Geltungsdauer bis
Regelungsgegenstand Antragsteller Bescheid-Nr. Geltungsdauer
von / bis
Schöck Schwerlastdorn SLD und SLD Q Schöck Bauteile GmbH Vimbucher Straße 2 76534 Baden-Baden (Steinbach) Z-15.7-236 Z: 26.05.2020
G: 13.08.2025
JORDAHL® Doppelschubdorne JDSD und JDSDQ zur Anwendung in Betonbauteilen JORDAHL GmbH Nobelstraße 51 12057 Berlin Z-15.7-237 Z: 18.01.2021
G: 13.08.2025
Schöck Isokorb® zum Anschluss von Stahlbetonplatten Schöck Bauteile GmbH Schöckstraße 1 76534 Baden-Baden Z-15.7-239 Z: 27.10.2022
G: 31.12.2025
Anschlusselement ISOPRO IPT und ISOMAXX IMT für tragende wärmedämmende Verbindungen von Stahlbetonplatten PohlCon GmbH Am Güterbahnhof 20 79771 Klettgau Z-15.7-243 Z: 28.08.2023
G: 31.03.2026
Schubdorn CRET zur Anwendung in Betonbauteilen Leviat AG Grenzstrasse 24 3250 LYSS SCHWEIZ Z-15.7-253 Z: 01.07.2021
G: 14.03.2026
"Egcodorn DND" für nicht vorwiegend ruhende Einwirkungen zur Verbindung zwischen Stahlbetonbauteilen Max Frank GmbH & Co. KG Mitterweg 1 94339 Leiblfing Z-15.7-266 Z: 10.10.2023
G: 31.10.2028
Schöck Isokorb® XT/T Typ SK/SQ zum Anschluss von Stahlkonstruktionen an Stahlbetonplatten Schöck Bauteile GmbH Schöckstraße 1 76534 Baden-Baden Z-15.7-292 Z: 01.06.2023
G: 31.08.2025
Anschluss von Stahlbetonplatten an Stahlbetonplatten mittels Schöck Isokorb® RT Typ K/Q/Q-P für den nachträglichen Einbau im Bestand und Neubau Schöck Bauteile GmbH Schöckstraße 1 76534 Baden-Baden Z-15.7-297 Z: 10.07.2023
G: 07.06.2026
Schöck Isokorb® RT Typ SK/SQ für den nachträglichen Einbau im Bestand und Neubau zum Anschluss von Stahlkonstruktionen an Stahlbetonplatten Schöck Bauteile GmbH Schöckstraße 1 76534 Baden-Baden Z-15.7-298 Z: 10.07.2023
G: 07.06.2026
Querkraftdorn Egcodorn Egcodorn N und Q- Querkraftdorn zur Verbindung zwischen Stahlbetonbauteilen Max Frank GmbH & Co KG Mitterweg 1 94339 Leiblfing Z-15.7-301 Z: 25.07.2022
G: 15.08.2027
Schöck Tronsole® Typ T zur Verbindung zwischen Stahlbetonpodestplatten und Treppenläufen Schöck Bauteile GmbH Schöckstraße 1 76534 Baden-Baden Z-15.7-310 Z: 07.11.2023
G: 01.12.2028
ISOPRO® zum Anschluss von Stahlträgern an Stahlbetonplatten PohlCon GmbH Nobelstraße 51 12057 Berlin Z-15.7-313 Z: 17.11.2022
G: 21.05.2024
Schöck IDock® für nachträgliche Plattenanschlüsse mit Schöck Isokorb® Ausführungsvariante ID Schöck Bauteile GmbH Vimbucher Straße 2 76534 Baden-Baden (Steinbach) Z-15.7-317 Z: 11.02.2021
G: 31.12.2024
Schöck Isokorb® CXT/CT mit Betondrucklager und Combar® Zugstab für tragende wärmedämmende Verbindungen von Stahlbetonplatten Schöck Bauteile GmbH Vimbucher Straße 2 76534 Baden-Baden (Steinbach) Z-15.7-320 Z: 18.05.2021
G: 20.04.2026
Trittschallboxen HQW zur Verbindung von Podestplatten oder Treppenläufen an Wänden Pakon AG Bahnhofstraße 33 8867 NIEDERURNEN SCHWEIZ Z-15.7-321 Z: 02.10.2020
G: 18.11.2025
Plattenanschluss ULTIPRO UP und UPQ zum Anschluss von Stahlbetonplatten Dieckhoff GmbH Otto-Lilienthal-Straße 6 47445 Moers Z-15.7-324 Z: 27.06.2022
G: 15.05.2024
Anschlusselement ISOPRO für tragende wärmedämmende Verbindungen von Stahlbetonplatten PohlCon GmbH Nobelstraße 51 12057 Berlin Z-15.7-331 Z: 18.11.2022
G: 28.03.2024
PHILIPP Trittschallschutzsystem zur Verbindung zwischen Stahlbetonbauteilen oder Mauerwerk und Stahlbetonbauteilen PHILIPP GmbH Lilienthalstraße 7-9 63741 Aschaffenburg Z-15.7-332 Z: 08.11.2023
G: 01.11.2028
Halfen-Iso-ElemenT HIT-HP/SP Typ SDV/SMV/SZV zum Anschluss von Stahlträgern an Stahlbetonplatten Leviat GmbH Liebigstraße 14 40764 Langenfeld Z-15.7-336 Z: 21.01.2022
G: 18.09.2024
Plattenanschlüsse mit Schöck Isokorb® mit Druckelementen aus Beton oder Stahl Schöck Bauteile GmbH Schöckstraße 1 76534 Baden-Baden Z-15.7-338 Z: 09.06.2023
G: 30.07.2024
Plattenanschlüsse mit Schöck Isokorb® mit Stahldruckelementen Schöck Bauteile GmbH Vimbucher Straße 2 76534 Baden-Baden (Steinbach) Z-15.7-346 Z: 10.12.2019
G: 10.12.2024
Schöck Tronsole® Typ P zur Verbindung von Podestplatten an Wänden (Innenbereich) Schöck Bauteile GmbH Vimbucher Straße 2 76534 Baden-Baden (Steinbach) Z-15.7-349 Z: 22.01.2021
G: 25.01.2026
Schöck Sconnex® Typ P zum Anschluss an Stahlbetonstützen Schöck Bauteile GmbH Schöckstraße 1 76534 Baden-Baden Z-15.7-351 Z: 09.12.2022
G: 11.05.2026
Plattenanschluss mit ISOPRO® IP und ISOMAXX® IM H-Bau Technik GmbH Am Güterbahnhof 20 79771 Klettgau Z-15.7-354 Z: 24.06.2021
G: 01.07.2026
SINTON Q Querkraftdorn mit Schallschutzelement zur Verbindung zwischen Stahlbetonbauteilen oder Mauerwerk und Stahlbetonbauteilen PohlCon GmbH Nobelstraße 51 12057 Berlin Z-15.7-355 Z: 13.03.2023
G: 13.03.2028
Egcopal Typ SP, SPH, SPX - Trittschallschutzdorn zur Verbindung zwischen Stahlbetonbauteilen oder Mauerwerk und Stahlbetonbauteilen Max Frank GmbH & Co. KG Mitterweg 1 94339 Leiblfing Z-15.7-357 Z: 13.06.2023
G: 20.12.2026
Schöck Tronsole Typ F zur Verbindung zwischen Stahlbetonpodestplatten und Treppenläufen Schöck Bauteile GmbH Schöckstraße 1 76534 Baden-Baden Z-15.7-359 Z: 07.12.2023
G: 21.02.2027
Plattenanschluss EBEA Typ Y und Typ Z zum Anschluss von Stahlbetonplatten PEIKKO GROUP CORPORATION Voimakatu 3 15101 Lahti FINNLAND Z-15.7-363 Z: 15.07.2022
G: 15.07.2027
Plattenanschlüsse mit Halfen-ISO-Element HIT-HP/SP Leviat GmbH Liebigstraße 14 40764 Langenfeld Z-15.7-364 Z: 25.08.2022
G: 25.08.2027
Schöck Isokorb® CXT Typ A zum Anschluss von Attiken und Brüstungen Schöck Bauteile GmbH Schöckstraße 1 76534 Baden-Baden Z-15.7-366 Z: 04.07.2023
G: 06.04.2028
Plattenanschlüsse mit Egcobox MM/ML/MXL/MXXL Max Frank GmbH & Co. KG Mittlerweg 1 94339 Leiblfing Z-15.7-371 Z: 17.03.2023
G: 17.03.2028
Schöck Sconnex® Typ W zum Anschluss an Stahlbetonwände Schöck Bauteile GmbH Schöckstraße 1 76534 Baden-Baden Z-15.7-376 Z: 01.08.2023
G: 01.08.2028
Halfen Iso-ElemenT HIT-HP PI zum nachträglichen Anschluss von Stahlbetonplatten Leviat GmbH Liebigstraße 14 40764 Langenfeld Z-15.7-379 Z: 14.11.2023
G: 14.11.2028
Regelungsgegenstand Antragsteller Bescheid-Nr. ausgestellt am
Schöck Isokorb® mit Betondruckelementen Schöck Bauteile GmbH Schöckstraße 1 76534 Baden-Baden DEUTSCHLAND ETA-17/0261 02.06.2023
Schöck Isokorb mit Stahldruckelementen Schöck Bauteile GmbH Vimbucher Straße 2 76534 Baden-Baden DEUTSCHLAND ETA-17/0262 20.01.2021
Plattenanschluss ISOPRO IP und ISOMAXX IM PohlCon GmbH Nobelstraße 51 12057 Berlin DEUTSCHLAND ETA-17/0466 28.01.2022
Halfen-ISO-ElemenT HIT-HP / HIT-SP Leviat GmbH Liebigstraße 14 40764 Langenfeld DEUTSCHLAND ETA-18/0189 06.12.2021
PFEIFER-Stützenfuß PCC Pfeifer Seil- und Hebetechnik GmbH Dr.-Karl-Lenz-Str. 66 87700 Memmingen DEUTSCHLAND ETA-18/0785 19.01.2023
Max Frank Egcobox MM/MXL/MXXL Max Frank GmbH & Co. KG Mittlerweg 1 94339 Leiblfing DEUTSCHLAND ETA-19/0046 05.01.2022
Pakon - Trittschallboxen HQW Pakon AG Bahnhofstraße 33 8867 NIEDERURNEN SCHWEIZ ETA-19/0401 26.02.2020
Peikko Bolda® Stützenschuh PEIKKO GROUP CORPORATION Voimakatu 3 15101 Lahti FINNLAND ETA-20/0529 16.07.2021
Schöck Stacon Typ SLD and SLD-Q Schöck Bauteile GmbH Vimbucher Straße 2 76534 Baden-Baden DEUTSCHLAND ETA-21/0439 01.09.2021