What's new

"What's new" presents a summary of important homepage updates including press releases.

19.06.2017
Service/Newsletter
New download: DIBt Newsletter 03/2017
02.06.2017
Fachbereiche/Referat II 7
Hinweis: AwSV tritt am 1. August 2017 in Kraft
(Stand: Mai 2017)

 

Hinweis: Zulassungserarbeitung und -erteilung für Bauprodukte und Bauarten zur Verwendung in Anlagen zum Lagern und Abfüllen von Jauche, Gülle und Silagesickersäften (JGS-Anlagen)
(Stand: Mai 2017)
01.06.2017
Geschäftsfeld/Technische Baubestimmungen
Entwurf Muster-Verwaltungsvorschrift
Technische Baubestimmungen (MVV TB)

(Stand 31. Mai 2017)

Der Entwurf der MVV TB wird angekündigt, um den Betroffenen die Möglichkeit zu geben, sich auf die neue Rechtslage einzustellen. Stellungnahmen können bis zum 1. Juli 2017 an das DIBt (vvtb-anhoerung@dibt.de) übermittelt werden. Die zunächst abschließende Veröffentlichung der MVV TB wird voraussichtlich Ende Juli 2017 erfolgen. Technische und rechtliche Änderungen werden in regelmäßigen Abständen nach Befassung der Gremien der Bauministerkonferenz vorgenommen.
26.05.2017
Geschäftsfeld/PÜZ-Stellen
Verzeichnis der Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstellen nach Landesbauordnungen (Stand: Mai 2017)
10.05.2017
Service/Lists
Die Betonstahlverzeichnisse wurden aktualisiert

05.05.2017
Baunormung
Prioritätenliste für die Überarbeitung defizitärer harmonisierter Normen
ARGEBAU bittet DIN um Unterstützung

Der Vorsitzende der Fachkommission Bautechnik der Bauministerkonferenz, Dr.-Ing. Gerhard Scheuermann, hat das Deutsche Institut für Normung (DIN) um Unterstützung bei der Überarbeitung defizitärer harmonisierter Normen gebeten, die harmonisierte Verfahren und Kriterien für die Bewertung der Leistungen dieser Bauprodukte in Bezug auf ihre “Wesentlichen Merkmale“ vermissen lassen. Als Grundlage für die Zusammenarbeit übersendete er der Geschäftsleiterin des Bereichs Normung, Frau Dr.-Ing. Ulrike Bohnsack, eine Hinweisliste ("Prioritätenliste").

Eine intensivierte Zusammenarbeit mit dem DIN soll dazu beitragen, harmonisierte Normen schnellstmöglich so zu vervollständigen, dass all die Leistungen auf Basis der harmonisierten Normen erklärt werden können, die für die Erfüllung der deutschen Bauwerksanforderungen von Bedeutung sind.

Die "Prioritätenliste - Ausgewählte verwendungsspezifische Leistungsanforderungen zur Erfüllung der Bauwerksanforderungen" ist hierfür ein wichtiger Orientierungspunkt.
20.04.2017
News

Deficient European standards for construction products: Germany files action against European Commission

 

Germany has been pointing out shortcomings in harmonised European standards to the European Commission for years. In the past, Germany compensated for these shortcomings by introducing additional national rules to ensure that the requirements for construction works in terms of safety, health and environmental protection are met in spite of the deficient standards. However, the Court of Justice of the European Union declared this practice inadmissible in its judgment of 16 October 2014. As a result, Germany raised objections against a first set of six harmonised standards in 2015. The first two objections have now been rejected by the European Commission. Germany has therefore decided to bring the case before the General Court of the European Union.

 

For further information, please refer to the press release of the Federal Ministry for the Environment, Nature Conservation, Building and Nuclear Safety.

31.03.2017
Fachbereiche/Referat II 7
Medienlisten 59-21 für Kunststoffbahnen aus Polyethylen (PE-HD) als Abdichtungsmittel von Auffangsystemen in Anlagen zum Lagern, Abfüllen und Umschlagen wassergefährdender Stoffe (Stand: März 2017)
30.03.2017
Approvals
NEW: Approval and assessment of innovative construction products – an information video

Which technical documents and verifications do I need to market my construction product on the German and European markets? This video presents the two most frequently used ways to gain market access for innovative construction products in Germany: the national technical approval (in short, abZ) and the European Technical Assessment (ETA). We guide you step by step through the procedure – from the application to the final document.

24.03.2017
Service/Newsletter
New download: DIBt-Newsletter 02/2017
17.03.2017
Service/Listen und Verzeichnisse
Die aktualisierte hEN-Liste steht nun zum Download für Sie bereit. (Stand: 10. März 2017)
02.03.2017
Fachbereiche/Referat II 7
Medienlisten für Abdichtungsmittel und Dichtkonstruktionen in Anlagen zum Lagern, Abfüllen und Umschlagen wassergefährdender Stoffe
(Stand: Februar 2017)
21.02.2017
Fachbereiche/Referat III 5
Vorläufiges Prüfprogramm
für "Zentrale Lüftungsgeräte mit Regenerativ-Wärmeübertrager" : Übergangsfristen (Stand: 16. Februar 2017)

Vorläufiges Prüfprogramm
für "Dezentrale Lüftungsgeräte mit Regenerativ-Wärmeübertrager und alternierender Ventilatordrehrichtung" : Übergangsfristen
(Stand: 13. Februar 2017)
08.02.2017
Field of activity/Market surveillance
Updated: FAQs on the Construction Products Regulation and Market Surveillance
This common FAQ catalogue issued by the market surveillance authorities of the federal states and DIBt answers questions concerning the CE marking and the declaration of performance (DoP) and many others.
31.01.2017
Service/Newsletter
New download: DIBt-Newsletter 01/2017
30.01.2017
Fachbereiche/Öffentlichkeitsarbeit
Pressemitteilung – Messerückblick BAU 2017
Informationsangebot des DIBt vielfach genutzt
19.01.2017
Fachbereiche/Referat I 2
Technische Regel
Durchführung und Auswertung von Versuchen am Bau

für Injektionsankersysteme im Mauerwerk mit ETA nach ETAG 029
bzw. nach EAD 330076-00-0604 (Stand: Dezember 2016)
16.01.2017
Service/Lists
Update: List of EAD references published in the Official Journal of the European Union (13 January 2017)