Bauprodukte Detail

Betonstahl in Ringen

Betonstahl in Ringen ist warmgewalzter und durch Recken kaltverformter Betonstahl in Ringen.

Der Betonstahl wird im Herstellwerk in Ringform (in Coils bzw. auf Spulen gewickelt) erzeugt und beim Weiterverarbeiter (Biegebetrieb, Betonfertigteilwerk oder auch im Herstellwerk selbst) gerichtet, gebogen und geschnitten oder nach dem Richten nur auf Fixlängen (Einbaulängen) geschnitten.

Der Zulassungsbereich umfasst Betonstahl in Ringen, der z.B. in seinem Durchmesser und in seiner Rippengeometrie von DIN 488 abweicht.

Bauaufsichtlicher Rahmen

In diesem Bereich erteilt das DIBt allgemeine bauaufsichtliche Zulassungen für Produkte,

  • die wesentlich von den Technischen Baubestimmungen (vgl. insbesondere MVV TB Teil C 2.1.3.3) abweichen oder
  • für die es keine Technischen Baubestimmungen und auch keine allgemein anerkannten Regeln der Technik gibt.

Auf Wunsch können auch Europäische Technische Bewertungen (ETA) ausgestellt werden.

Das Weiterverarbeiten (Richten, Biegen, Schneiden) zu fertiger Bewehrung darf außerhalb des Herstellwerks nur in Betrieben erfolgen, die hierfür ihre Eignung nachgewiesen haben und einer Überwachung unterliegen.

Nationales Verfahren

Für die Erteilung einer allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung (abZ) oder allgemeinen Bauartgenehmigung (aBG) ist ein Antrag beim DIBt erforderlich (vgl. §§ 16a Abs. 2 und 18 Abs. 2 und 4 MBO). Das gilt auch für die Änderung, Ergänzung oder Verlängerung einer bestehenden Zulassung oder einer bestehenden Bauartgenehmigung.

Der Antrag kann formlos gestellt werden. Benötigt werden folgende Angaben: Name und Adresse des Antragstellers, Beschreibung des Bauprodukts/der Bauart und des Verwendungs- bzw. Anwendungsbereichs, Ziel des Antrags (Neuzulassung oder Änderung/Ergänzung/Verlängerung einer Zulassung).

Gerne können Sie unsere Antragsmuster nutzen.

Europäische Technische Bewertung

Um das ETA-Verfahren einzuleiten, füllen Sie bitte das nachfolgende Formblatt aus. Bitte beachten Sie, dass das Verfahren, einschließlich der Fristen, erst zu laufen beginnt, wenn ein vollständiges technisches Dossier vorliegt. Für die Zusammenstellung der hierfür benötigten Angaben sind wir auf Ihre Mitarbeit angewiesen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.

abZ+aBG

Z
Neubescheid
E
Ergänzungsbescheid
Ä
Änderungsbescheid
V
Verlängerungsbescheid
G
Geltungsdauer bis
Regelungsgegenstand Antragsteller Bescheid-Nr. Geltungsdauer
von / bis
Betonstahl in Ringen B500A, Nenndurchmesser 14 und 16 mm Baustahlgewebe GmbH Friedrichstraße 16 69412 Eberbach Z-1.2-250 Z: 07.04.2020
G: 30.06.2025
Kaltverformter Betonstahl in Ringen B500A Nenndurchmesser: 14 mm STEELAG Praha s.r.o. U Dýhárny 946 CZ-27801 KRALUPY NAD VLTAVOU TSCHECHISCHE REPUBLIK Z-1.2-258 Z: 12.09.2022
G: 01.10.2027
Betonstahl in Ringen B500B mit Sonderrippung "TWR", warmgewalzt und kaltgereckt, Nenndurchmesser: 6, 8, 10, 12, 14, 16, 20 und 25 mm BSW Badische Stahlwerke GmbH Graudenzer Straße 45 77694 Kehl/Rhein Z-1.2-260 Z: 06.03.2023
G: 15.03.2028
warmgewalzter, gerippter Betonstahl in Ringen B500B mit Sonderrippung, Nenndurchmesser: 10, 12, 14 und 16.0 mm Celsa "Huta Ostrowiec" Sp.zo.o. ul. Samsonowicza 2 27-400 OSTROWIEC SWIETOKRZYSKI POLEN Z-1.2-264 Z: 19.07.2019
G: 01.10.2024
Betonstahl in Ringen warmgewalzt und aus der Walzhitze wärmebehandelt B500B, Nenndurchmesser: 20 mm FERRIERE NORD S.P.A. 33010 Osoppo (Ud) ITALIEN Z-1.2-271 Z: 17.01.2022
G: 01.02.2027
Betonstahl in Ringen B500B mit Sonderrippung "RPR" warmgewalzt und kaltgereckt, Nenndurchmesser: 6, 7, 8, 9, 10, 12, 14, 16 und 20 mm B.E.S. Brandenburger Elektrostahlwerke GmbH Woltersdorfer Straße 40 14770 Brandenburg Z-1.2-275 Z: 04.05.2023
G: 01.06.2028
kaltverformter Betonstahl in Ringen B500B mit Sonderrippung "EMB" Nenndurchmesser: 5, 6, 7, 8, 9, 10, 12, 14, 16 und 20 mm INTERSIG N.V. I.T. Hoogveld Geerstraat 125 9200 DENDERMONDE BELGIEN Z-1.2-276 Z: 04.05.2023
G: 01.06.2028
kaltverformter Betonstahl in Ringen B500B mit Sonderrippung "EMB" Nenndurchmesser: 5, 6, 7, 8, 9, 10, 12, 14, 16 und 20 mm van Merksteijn B.V. Bedrijvenpark Twente 237 7602 KJ Almelo NIEDERLANDE Z-1.2-277 Z: 26.05.2023
G: 01.07.2028
Betonstahl in Ringen B500B mit Sonderrippung "CELSAMAX", Nenndurchmesser: 10, 12, 14 und 16 mm Celsa "Huta Ostrowiec" Sp.zo.o. ul. Samsonowicza 2 27-400 OSTROWIEC SWIETOKRZYSKI POLEN Z-1.2-278 Z: 11.08.2023
G: 01.09.2028
Betonstahl in Ringen B500B mit Sonderrippung "FWR", warmgewalzt und kaltgereckt, Nenndurchmesser: 16 und 20 mm Elbe-Stahlwerke Feralpi GmbH Gröbaer Straße 3 01591 Riesa Z-1.2-279 Z: 05.01.2024
G: 01.02.2029
Betonstahl in Ringen B500B "topar-Rc", warmgewalzt und kaltgereckt, Nenndurchmesser: 20 mm Stahl Gerlafingen AG Bahnhofstraße 4563 Gerlafingen SCHWEIZ Z-1.2-280 Z: 04.03.2019
G: 01.03.2024
Betonstahl in Ringen B500B "SKID" kaltverformt und wärmebehandelt, Nenndurchmesser: 6, 7, 8, 9, 10, 11 und 12 mm Abinsk Electric Steel Works Ltd. Promyshlennaya 4 ABINSK, REGION KRASNODAR RUSSISCHE FÖDERATION 353320 Z-1.2-293 Z: 07.01.2021
G: 01.01.2026
Betonstahl in Ringen B500B mit Sonderrippung Nenndurchmesser: 8.0, 10.0 und 12.0 mm MEGASA SIDERURGICA, S.L. Cta. de Castilla 802820 15570 Naron (La Coruna) SPANIEN Z-1.2-299 Z: 21.06.2022
G: 22.06.2027
Betonstahl in Ringen B500B mit Sonderrippung "CELSAMAX" Nenndurchmesser: 10, 12 ,14 und 16 mm Carrer Ferralla nº 12 Poligono Industrial San Vicente 08755 CASTELLBISBAL - BARCELONA SPANIEN Z-1.2-300 Z: 15.06.2022
G: 20.06.2027
Betonstahl in Ringen B500B mit Sonderrippung Nenndurchmesser 10.0 und 12.0 mm NERVACERO S.A. B. Ballonti, s/n 48510 VALLE DE TRAPAGA (VIZCAYA) SPANIEN Z-1.2-302 Z: 08.11.2022
G: 14.11.2027
Betonstahl in Ringen B500B Sonderrippung mit 3 Rippenreihen kaltverformt, Nenndurchmesser: 8.0, 10.0 und 12.0 mm Noord Nederlandse Draadindustrie bv Holwerderweg 33 9101 PA DOKKUM NIEDERLANDE Z-1.2-303 Z: 21.02.2023
G: 27.02.2028