Sonstige Decken- und Wandbauarten

Das DIBt erteilt allgemeine Bauartgenehmigungen für Decken- und Wandbauarten, die von den Technischen Baubestimmungen wesentlich abweichen oder für die es keine allgemein anerkannten Regeln der Technik gibt.

Für innovative und andere regelungsbedürftige Bauprodukte, die in Wandbauarten verwendet werden, erteilt das DIBt allgemeine bauaufsichtliche Zulassung.

Für Bauprodukte im Sinne der Bauproduktenverordnung (Verordnung (EU) Nr. 305/2011) können auf Antrag auch Europäische Technische Bewertungen ausgestellt werden.

Bauaufsichtlicher Rahmen

Bitte beachten Sie die einschlägigen Landesvorschriften, insbesondere die Landesbauordnungen und die geltenden Technischen Baubestimmungen. Einschlägige Mustervorschriften finden Sie unter Rechtsgrundlagen in der rechten Spalte.

In den weiter unten aufgeführten Verzeichnissen sind möglicherweise noch Zulassungen für die Bauart (sogenannte „Anwendungszulassungen“) aufgeführt. Im Zuge der Novellierung der Musterbauordnung und nachfolgend der Landesbauordnungen werden diese sukzessive durch Bauartgenehmigungen ersetzt oder laufen aus.

Antragsformulare

Nationales Verfahren

Für die Erteilung einer allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung (abZ) oder allgemeinen Bauartgenehmigung (aBG) ist ein Antrag beim DIBt erforderlich (vgl. Musterbauordnung 2016 §§ 16a Abs.2 und 18 Abs. 2 und 4). Das gilt auch für die Änderung, Ergänzung oder Verlängerung einer bestehenden Zulassung oder einer bestehenden Bauartgenehmigung.

Der Antrag kann formlos gestellt werden. Benötigt werden folgende Angaben:

  • Name und Adresse des Antragstellers
  • Beschreibung des Zulassungs- bzw. Regelungsgegenstands und des Verwendungs- bzw. Anwendungsbereichs
  • Ziel des Antrags (Neuzulassung oder Änderung/Ergänzung/Verlängerung einer Zulassung)

Tipp 1: Nutzen Sie unsere Antragsmuster (siehe unten). Sie berücksichtigen alle relevanten Daten.

Tipp 2: Achten Sie auf vollständige und korrekte Antragsunterlagen! Das erleichtert die Bearbeitung und beschleunigt das Verfahren.

Antragsformular Zulassung und/oder Bauartgenehmigung (3 Seiten)

Stand: Januar 2018; Antrag auf Erteilung einer allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung (abZ), einer allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung in Kombination mit einer allgemeiner Bauartgenehmigung (abZ + aBG) oder einer allgemeinen Bauartgenehmigung (aBG)

Antrag zur Änderung / Ergänzung / Verlängerung der Geltungsdauer einer allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung und/oder einer allgemeinen Bauartgenehmigung (4 Seiten)

Stand: Januar 2018

Merkblatt zum Anfertigen von Zeichnungen für allgemeine bauaufsichtliche Zulassungen und Bauartgenehmigungen (5 Seiten)

Stand: Juli 2017

  • abZ/aBG
  • Z = Neubescheid | E = Ergänzungsbescheid | Ä = Änderungsbescheid | V = Verlängerungsbescheid | G = Geltungsdauer bis
    Regelungsgegenstand Antragsteller Bescheid-Nr. Geltungsdauer
    von / bis
    Wandbauart mit Liaver Wärmedämmschicht 080

    Liaver GmbH & Co. KG

    Gewerbepark "Am Wald" 17

    98693 Ilmenau

    Z-2.2-40 Z: 30.10.2015
    G: 02.11.2020
    Leichtbetonwandfertigteil mit zementgebundener Blähtonschicht als Wärmedämmung sowie Außenputzsystem für die Anwendung

    Fibo ExClay Deutschland GmbH

    Rahdener Straße 1

    21769 Lamstedt

    Z-2.2-45 Z: 01.10.2019
    G: 01.10.2024

Dr.-Ing. Lars Eckfeldt
Referatsleitung – Beton- und Stahlbetonbau, Spannbetonbau

Tel.: +49 30 78730-363
Fax: +49 30 78730-11363
E-Mail: lec@dibt.de

Rechtsgrundlagen

Prüfung, Überwachung, Zertifizierung