Rohre, ihre Formstücke, Dichtmittel und Armaturen aus Thermoplast

Rohre aus Kunststoffen eignen sich besonders zur Durchleitung bestimmter wassergefährdender Flüssigkeiten, da sie fallweise ein günstigeres Korrosionsverhalten als Metallerzeugnisse aufweisen und daher gegenüber vielen Fördermedien (Chemikalien) beständig sind.

Bauaufsichtlicher Rahmen

Das DIBt erteilt für diese Produkte und Bauarten allgemeine bauaufsichtliche Zulassungen/allgemeine Bauartgenehmigungen, durch die die Einhaltung sowohl der bau- als auch der wasserrechtlichen Anforderungen bestätigt wird. Dadurch gelten die Produkte und Bauarten nach § 63 Wasserhaushaltsgesetz (WHG) als geeignet.

Antragsformulare

Nationales Verfahren

Für die Erteilung einer allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung (abZ) oder allgemeinen Bauartgenehmigung (aBG) ist ein Antrag beim DIBt erforderlich (vgl. Musterbauordnung 2016 §§ 16a Abs.2 und 18 Abs. 2 und 4). Das gilt auch für die Änderung, Ergänzung oder Verlängerung einer bestehenden Zulassung oder einer bestehenden Bauartgenehmigung.

Der Antrag kann formlos gestellt werden. Benötigt werden folgende Angaben:

  • Name und Adresse des Antragstellers
  • Beschreibung des Zulassungs- bzw. Regelungsgegenstands und des Verwendungs- bzw. Anwendungsbereichs
  • Ziel des Antrags (Neuzulassung oder Änderung/Ergänzung/Verlängerung einer Zulassung)

Tipp 1: Nutzen Sie unsere Antragsmuster (siehe unten). Sie berücksichtigen alle relevanten Daten.

Tipp 2: Achten Sie auf vollständige und korrekte Antragsunterlagen! Das erleichtert die Bearbeitung und beschleunigt das Verfahren.

Antragsformular Zulassung und/oder Bauartgenehmigung (3 Seiten)

Stand: Januar 2018; Antrag auf Erteilung einer allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung (abZ), einer allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung in Kombination mit einer allgemeiner Bauartgenehmigung (abZ + aBG) oder einer allgemeinen Bauartgenehmigung (aBG)

Antrag zur Änderung / Ergänzung / Verlängerung der Geltungsdauer einer allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung und/oder einer allgemeinen Bauartgenehmigung (4 Seiten)

Stand: Januar 2018

Merkblatt zum Anfertigen von Zeichnungen für allgemeine bauaufsichtliche Zulassungen und Bauartgenehmigungen (5 Seiten)

Stand: Juli 2017

  • abZ/aBG
  • Z = Neubescheid | E = Ergänzungsbescheid | Ä = Änderungsbescheid | V = Verlängerungsbescheid | G = Geltungsdauer bis
    Regelungsgegenstand Antragsteller Bescheid-Nr. Geltungsdauer
    von / bis
    Rohre aus Polyvinylchlorid (PVC-U), DEKADUR-Druckrohre

    Georg Fischer DEKA GmbH

    Kreuzstraße 22

    35232 Dautphetal-Mornshausen

    Z-40.23-1 Z: 27.07.2016
    G: 09.08.2021
    Formstücke aus Polyvinylchlorid (PVC-U)

    Georg Fischer Rohrleitungssysteme AG

    8201 Schaffhausen

    SCHWEIZ

    Z-40.23-2 Z: 30.01.2017
    G: 30.01.2022
    Formstücke aus Polyvinylidenfluorid (PVDF)

    AGRU Kunststofftechnik GmbH

    Ing.-Pesendorfer-Straße 31

    4540 Bad Hall

    ÖSTERREICH

    Z-40.23-201 Z: 15.06.2020
    G: 15.06.2025
    Rohre aus Polyvinylidenfluorid (PVDF)

    AGRU Kunststofftechnik GmbH

    Ing.-Pesendorfer-Straße 31

    4540 Bad Hall

    ÖSTERREICH

    Z-40.23-202 Z: 15.06.2020
    G: 15.06.2025
    Rohre aus Polyethylen (PE 100), AGRULINE PE 100 Rohr und AGRULINE PE 100 RC Rohr

    AGRU Kunststofftechnik GmbH

    Ing.-Pesendorfer-Straße 31

    4540 Bad Hall

    ÖSTERREICH

    Z-40.23-231 Z: 25.06.2019
    G: 25.06.2024
    Formstücke aus Polyethylen (PE 100), AGRULINE PE 100 RC Formteile / Fittings

    AGRU Kunststofftechnik GmbH

    Ing.-Pesendorfer-Straße 31

    4540 Bad Hall

    ÖSTERREICH

    Z-40.23-232 Z: 02.07.2020
    G: 02.07.2025
    Rohre aus Polypropylen (PP-H und PP-R)

    AGRU Kunststofftechnik GmbH

    Ing.-Pesendorfer-Straße 31

    4540 Bad Hall

    ÖSTERREICH

    Z-40.23-233 Z: 29.07.2019
    G: 06.06.2024
    Formstücke aus Polypropylen (PP-R)

    AGRU Kunststofftechnik GmbH

    Ing.-Pesendorfer-Straße 31

    4540 Bad Hall

    ÖSTERREICH

    Z-40.23-234 Z: 02.07.2020
    G: 02.07.2025
    Formstücke aus Polyvinylidenfluorid (PVDF) Typ SYGEF

    Georg Fischer Rohrleitungssysteme AG

    8201 Schaffhausen

    SCHWEIZ

    Z-40.23-262 Z: 07.03.2019
    G: 10.03.2024
    Formstücke aus Polyethylen PE 80 und PE 100

    Georg Fischer Rohrleitungssysteme AG

    8201 Schaffhausen

    SCHWEIZ

    Z-40.23-282 Z: 20.12.2016
    G: 20.12.2021
    Doppelwandiges Rohrleitungssystem aus Kunststoff zur unterirdischen Verlegung in Tankstellen

    OPW Sweden AB

    Fabriksgatan 3

    736 22 Kungsörs

    SCHWEDEN

    Z-40.23-297 Z: 10.03.2020
    Ä + V: 10.03.2020
    G: 01.12.2021
    Rohre aus Polyethylen (PE) PE 80, PE 100

    SIMONA AG

    Kunststoffwerke

    Teichweg 16

    55606 Kirn

    Z-40.23-311 Z: 17.09.2019
    G: 17.09.2024
    Doppelwandiges Rohrleitungssystem aus Kunststoff zur unterirdischen Verlegung in Tankstellen Typ SMARTFLEX

    NUPI Industrie Italiane SpA

    Via S. Ferrario, 8 - Z.I. Sud-OVest

    21052 BUSTO ARSIZIO (VA)

    ITALIEN

    Z-40.23-316 Z: 19.10.2017
    G: 19.10.2022
    Formstücke aus Polyethylen (PE) PE 80, PE 100

    SIMONA AG

    Kunststoffwerke

    Teichweg 16

    55606 Kirn

    Z-40.23-322 Z: 20.12.2019
    G: 20.12.2024
    Rohre aus Polyvinylidenfluorid (PVDF)

    SIMONA AG

    Kunststoffwerke

    Teichweg 16

    55606 Kirn

    Z-40.23-323 Z: 02.07.2020
    G: 02.07.2025
    Formstücke aus Polyvinylidenfluorid (PVDF)

    SIMONA AG

    Kunststoffwerke

    Teichweg 16

    55606 Kirn

    Z-40.23-324 Z: 02.07.2020
    G: 02.03.2025
    Rohrleitung aus Polypropylen (PP-H, PP-B, PP-R)

    SIMONA AG

    Kunststoffwerke

    Teichweg 16

    55606 Kirn

    Z-40.23-325 Z: 05.11.2019
    G: 05.11.2024
    Formstücke aus Polypropylen (PP-H 100 und PP-R 80)

    SIMONA AG

    Kunststoffwerke

    Teichweg 16

    55606 Kirn

    Z-40.23-326 Z: 10.01.2018
    G: 10.01.2023
    Verbundrohr aus Polyethylen und Aluminium (PE-Xc/ AL/ PE-RT Typ II) mit Klemmringverbindung zur Verwendung als Entnahmeleitung

    ROTEX Heating Systems GmbH

    Langwiesenstraße 10

    74363 Güglingen

    Z-40.23-331 Z: 14.03.2018
    G: 14.03.2023
    Rohre aus Polyvinylidenfluorid (PVDF)

    Georg Fischer Rohrleitungssysteme AG

    8201 Schaffhausen

    SCHWEIZ

    Z-40.23-356 Z: 11.09.2015
    G: 11.09.2020
    Rohre aus Polypropylen PP-H (Typ 1), DEKAPROP-Druckrohre

    Georg Fischer DEKA GmbH

    Kreuzstraße 22

    35232 Dautphetal-Mornshausen

    Z-40.23-4 Z: 27.07.2016
    G: 09.08.2021
    Rohre aus Polyethylen PE 100

    Georg Fischer DEKA GmbH

    Kreuzstraße 22

    35232 Dautphetal-Mornshausen

    Z-40.23-406 Z: 25.07.2017
    G: 25.07.2022
    Doppelwandiges Rohrleitungssystem aus Kunststoff zur unterirdischen Verlegung in Tankstellen, UPP-SC-Doppelwandsystem

    Franklin Fueling Systems Ltd

    Olympus Close

    Whitehouse Industrial Estate

    Ipswich, Suffolk IPI 5LN

    GROSSBRITANNIEN

    Z-40.23-490 Z: 19.10.2017
    G: 19.10.2022
    Flexible doppelwandige Schlauchleitung "System Klenk", Typ DWSL für den Transport wassergefährdender Flüssigkeiten bei Umfüll- und Abfüllvorgängen

    Klenk GmbH

    Eichelstraße 15

    88285 Bodnegg-Rotheidlen

    Z-40.23-515 Z: 15.06.2016
    G: 02.07.2021
    Rohrleitung aus Polypropylen (PP-H)

    ALIAXIS

    FIP-Formatura Iniezione Polimeri SpA

    Loc. Pian die Parata

    16015 CASELLA (GE)

    ITALIEN

    Z-40.23-571 Z: 06.07.2020
    G: 06.07.2025
    Schächte aus Polyethylen (PE 100) bzw. Polypropylen (PP-H, PP-R) für JGS-Anlagen

    Aqua Clean GmbH

    Wiehler Straße 4

    51580 Reichshof-Wehnrath

    Z-40.23-576 Z: 08.07.2020
    G: 08.07.2025

Holger Eggert
Referatsleitung – Behälter, Rohre und Sicherheitseinrichtungen für wassergefährdende Stoffe

Tel.: +49 30 78730-324
Fax: +49 30 78730-11324
E-Mail: hee@dibt.de

Rechtsgrundlagen

Prüfung, Überwachung, Zertifizierung