Behälter aus Metall, doppelwandig, für Flüssigkeiten

Doppelwandige Behälter sind Behälter, die mindestens bis zu der Höhe des zulässigen Füllungsgrads mit einer zweiten Wand versehen sind und deren Zwischenraum zwischen äußerer und innerer Wand als Überwachungsraum geeignet ist. Durch Anschluss eines Leckanzeigers (Unter- oder Überdruckleckanzeiger oder Flüssigkeitsleckanzeiger) an den Überwachungsraum werden Undichtigkeiten sowohl der äußeren als auch der inneren Wandung erkannt.

Doppelwandige Behälter aus metallischen Werkstoffen (hauptsächlich Stahl) zur ortsfesten Lagerung von wassergefährdenden Flüssigkeiten gibt es in unterschiedlichen Formen und mit unterschiedlichen Volumina. Häufige Ausführungsvarianten bei oberirdischer Lagerung sind zylindrisch stehend auf Füßen oder mit Standzarge, zylindrisch liegend auf Sattellagern, kleinere Behälter auch kubisch mit ebenen Wänden. Unterirdisch werden die Behälter hauptsächlich liegend zylindrisch eingebaut.

Bauaufsichtlicher Rahmen

Für Bauprodukte, die nicht in den Anwendungsbereich des harmonisierten Teils der DIN EN 12285-2 fallen, und die zugehörigen Bauarten erteilt das DIBt allgemeine bauaufsichtliche Zulassungen/allgemeine Bauartgenehmigungen, wenn sie von den in den Landesverwaltungsvorschriften Technische Baubestimmungen genannten technischen Regeln abweichen (vgl. Muster-Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen (MVV TB)).

Durch die allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassungen/allgemeinen Bauartgenehmigungen für diese Produkte und Bauarten wird die Einhaltung sowohl der bau- als auch der wasserrechtlichen Anforderungen bestätigt. Dadurch gelten die Produkte und Bauarten nach § 63 Wasserhaushaltsgesetz (WHG) als geeignet.

Grundsätze, Hinweise, Empfehlungen

Antragsformulare

Nationales Verfahren

Für die Erteilung einer allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung (abZ) oder allgemeinen Bauartgenehmigung (aBG) ist ein Antrag beim DIBt erforderlich (vgl. Musterbauordnung 2016 §§ 16a Abs.2 und 18 Abs. 2 und 4). Das gilt auch für die Änderung, Ergänzung oder Verlängerung einer bestehenden Zulassung oder einer bestehenden Bauartgenehmigung.

Der Antrag kann formlos gestellt werden. Benötigt werden folgende Angaben:

  • Name und Adresse des Antragstellers
  • Beschreibung des Zulassungs- bzw. Regelungsgegenstands und des Verwendungs- bzw. Anwendungsbereichs
  • Ziel des Antrags (Neuzulassung oder Änderung/Ergänzung/Verlängerung einer Zulassung)

Tipp 1: Nutzen Sie unsere Antragsmuster (siehe unten). Sie berücksichtigen alle relevanten Daten.

Tipp 2: Achten Sie auf vollständige und korrekte Antragsunterlagen! Das erleichtert die Bearbeitung und beschleunigt das Verfahren.

Antragsformular Zulassung und/oder Bauartgenehmigung (3 Seiten)

Stand: Januar 2018; Antrag auf Erteilung einer allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung (abZ), einer allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung in Kombination mit einer allgemeiner Bauartgenehmigung (abZ + aBG) oder einer allgemeinen Bauartgenehmigung (aBG)

Antrag zur Änderung / Ergänzung / Verlängerung der Geltungsdauer einer allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung und/oder einer allgemeinen Bauartgenehmigung (4 Seiten)

Stand: Januar 2018

Merkblatt zum Anfertigen von Zeichnungen für allgemeine bauaufsichtliche Zulassungen und Bauartgenehmigungen (5 Seiten)

Stand: Juli 2017

  • abZ/aBG
  • ETA
  • Z = Neubescheid | E = Ergänzungsbescheid | Ä = Änderungsbescheid | V = Verlängerungsbescheid | G = Geltungsdauer bis
    Regelungsgegenstand Antragsteller Bescheid-Nr. Geltungsdauer
    von / bis
    Zylindrische, doppelwandige Lagerbehälter (stehend oder liegend) mit einer unteren, lecküberwachten Entnahmeeinrichtung zur oberirdischen Lagerung wassergefährdender Flüssigkeiten

    Dehoust GmbH

    Gutenbergstraße 5-7

    69181 Leimen

    Z-38.12-147 Z: 04.05.2018
    G: 04.05.2023
    Doppelwandige kubische Stahlbehälter mit 720 l Rauminhalt, Typ TA 700 A2

    Rietbergwerke GmbH & Co. KG

    Bahnhofstraße 55

    33397 Rietberg

    Z-38.12-199 Z: 23.10.2017
    G: 23.10.2022
    Doppelwandige kubische Stahlbehälter KC 3000 D IIIV Quadro und KC 2000 D IIIV Quadro als Lagerbehälter

    Rietbergwerke GmbH & Co. KG

    Bahnhofstraße 55

    33397 Rietberg

    Z-38.12-223 Z: 04.12.2019
    G: 04.12.2024
    Doppelwandige kubische Behälter Typ KTD aus Stahl

    Krampitz Tanksystem GmbH

    Dannenberger Straße 15

    21368 Dahlenburg

    Z-38.12-23 Z: 05.05.2020
    G: 02.06.2024
    Doppelwandige kubische Behälter aus Stahl "KC Quadro C...", "KC Quadro C-AG..." und "Quadro D"

    Rietbergwerke GmbH & Co. KG

    Bahnhofstraße 55

    33397 Rietberg

    Z-38.12-230 Z: 24.03.2020
    G: 13.10.2022
    Doppelwandiger Lagerbehälter aus Stahl Typ Kubicus 100, 150-d-V, 200-d-V, 250, 350, 450, 500, 700, 1000, 1000-S, 1000-A, 2000 und 3000

    MLB Lager- und Behältertechnik GmbH

    Im Hanloh 2

    59368 Werne-Horst

    Z-38.12-252 Z: 04.04.2019
    G: 19.01.2022
    Doppelwandige kubische Stahlbehälter Typ Rombicus zur Lagerung von wassergefährdenden Flüssigkeiten

    MLB Lager- und Behältertechnik GmbH

    Im Hanloh 2

    59368 Werne-Horst

    Z-38.12-259 Z: 24.05.2019
    G: 07.06.2023
    Doppelwandige stehende zylindrische Behälter

    DEHOUST GmbH

    Forstweg 12

    31582 Nienburg/Weser

    Z-38.12-260 Z: 07.08.2018
    G: 13.08.2023
    Doppelwandige stehende zylindrische Behälter

    Krämer GmbH Industriebehälter

    Donauwörther Straße 47

    86641 Rain am Lech

    Z-38.12-261 Z: 03.08.2018
    G: 13.08.2023
    Doppelwandige stehende zylindrische Behälter

    BTD Behälter- und Speichertechnik

    Dettenhausen GmbH

    Brückenstraße 1

    72135 Dettenhausen

    Z-38.12-262 Z: 03.08.2018
    G: 13.08.2023
    Doppelwandige zylindrische Behälter aus Stahl zur oberirdischen Lagerung von wassergefährdenden Flüssigkeiten in durch Erdbeben gefährdeten Gebieten

    DEHOUST GmbH

    Forstweg 12

    31582 Nienburg/Weser

    Z-38.12-270 Z: 11.10.2019
    G: 15.10.2024
    Doppelwandige zylindrische Behälter aus Stahl zur oberirdischen Lagerung von wassergefährdenden Flüssigkeiten in durch Erdbeben gefährdeten Gebieten

    Krämer GmbH Industriebehälter

    Donauwörther Straße 47

    86641 Rain am Lech

    Z-38.12-271 Z: 11.10.2019
    G: 15.10.2024
    Stehende zylindrische Behälter aus Stahl auf Füßen mit unterem Auslauf

    Walter Ludwig

    Behälter- und Anlagenbau e. K.

    Dieselstraße 9

    76327 Pfinztal-Berghausen

    Z-38.12-28 Z: 16.02.2017
    G: 02.03.2022
    Stehende zylindrische doppelwandige Behälter aus Stahl mit Rauminhalt 250 l, 400 l, 600 l und 995 l

    Rietbergwerke GmbH & Co. KG

    Bahnhofstraße 55

    33397 Rietberg

    Z-38.12-288 Z: 18.05.2017
    G: 18.05.2022
    Liegende zylindrische doppelwandige Behälter aus Stahl auf Sattellagern mit oder ohne unteren lecküberwachten Auslauf

    Walter Ludwig

    Behälter- und Anlagenbau e. K.

    Dieselstraße 9

    76327 Pfinztal-Berghausen

    Z-38.12-29 Z: 24.04.2017
    G: 02.05.2022
    Liegender zylindrischer doppelwandiger Behälter aus Stahl auf Sattellagern KC 1000 D

    Rietbergwerke GmbH & Co. KG

    Bahnhofstraße 55

    33397 Rietberg

    Z-38.12-298 Z: 19.07.2017
    G: 19.07.2022
    Stehende zylindrische doppelwandige Behälter aus Stahl Typ LT 1000

    hoelschertechnic-gorator GmbH

    Venneweg 28

    48712 Gescher

    Z-38.12-304 Z: 14.06.2018
    G: 14.06.2023
    Doppelwandige kubische Stahlbehälter Typ "MT blue 1000" und "MT blue 1150" zur Lagerung von NOx Reduktionsmittel AUS 32 und anderen wassergefährdenden Flüssigkeiten

    Rietbergwerke GmbH & Co. KG

    Bahnhofstraße 55

    33397 Rietberg

    Z-38.12-305 Z: 11.10.2019
    G: 30.08.2023
    Doppelwandige kubische Stahlbehälter KTD-F, KTD-FE, KTD-FHW und KCD zur Lagerung von wassergefährdenden Flüssigkeiten innerhalb und außerhalb der Erdbebenzonen nach DIN 4149

    Krampitz Tanksystem GmbH

    Dannenberger Straße 15

    21368 Dahlenburg

    Z-38.12-312 Z: 05.05.2020
    G: 02.06.2024
    Doppelwandige liegende zylindrische Tankcontainer FTC4,65 und FTC10 zur Lagerung von wassergefährdenden Flüssigkeiten

    GOFA Gocher Fahrzeugbau GmbH

    Am Mooshof 15-18

    47574 Goch

    Z-38.12-314 Z: 01.07.2020
    G: 01.07.2025
    Doppelwandige kubische Behälter Multitank MT 900 l, 1300 l, 1600 l, 2000 l und 2400 l

    Rietbergwerke GmbH & Co. KG

    Bahnhofstraße 55

    33397 Rietberg

    Z-38.12-41 Z: 19.09.2017
    G: 19.09.2022
    Liegende zylindrische doppelwandige Behälter aus Stahl auf Sattellagern mit Rauminhalt zwischen 1.000 l und 10.000 l

    Rietbergwerke GmbH & Co. KG

    Bahnhofstraße 55

    33397 Rietberg

    Z-38.12-51 Z: 19.07.2017
    G: 19.07.2022
    Doppelwandige, zylindrische, liegende Behälter aus Stahl zur unterirdischen Lagerung von wassergefährdenden Flüssigkeiten mit Volumina bis maximal 150 m³, 100 m³ bzw. 40 m³ bei Behälterdurchmessern von 2.900 mm, 2.500 mm bzw. 2.000 mm

    DEHOUST GmbH

    Forstweg 12

    31582 Nienburg/Weser

    Z-38.14-256 Z: 01.08.2017
    G: 30.08.2022
  • Regelungsgegenstand Antragsteller Bescheid-Nr. ausgestellt am
    Doppelkammeröltank für Frisch- und Altöl

    HD Industriepartner für das Handwerk GmbH & Co. KG

    - Verwaltung -

    Katzelsried 9

    93464 Tiefenbach

    DEUTSCHLAND

    ETA-15/0088 17.03.2015

Holger Eggert
Referatsleitung – Behälter, Rohre und Sicherheitseinrichtungen für wassergefährdende Stoffe

Tel.: +49 30 78730-324
Fax: +49 30 78730-11324
E-Mail: hee@dibt.de

Rechtsgrundlagen

Prüfung, Überwachung, Zertifizierung