Geklebte Bauprodukte und Bauarten mit Verklebungen

Im Holzbau werden geklebte Bauprodukte und Bauarten mit Verklebungen in verschiedensten Varianten und für verschiedenste Ver- und Anwendungen eingesetzt.

Brettschichtholz, Balkenschichtholz, Brettsperrholz, I-Träger, Schalungsträger, Furnierschichtholz, tragende Tafeln aus Holz und Holzwerkstoffen inkcl. Sandwichpanels, keilgezinktes Vollholz, Produkte mit Universal-Keilzinkenverbindungen, eingeklebte Gewindestangen, Schraubenpressklebungen, I-Träger, Schalungsträger, Kastenelemente.

Bauaufsichtlicher Rahmen

Geklebte Produkte Bauprodukte sind in vielen Fällen durch harmonisierte Produktnormen erfasst oder durch Technische Baubestimmungen geregelt, vgl. insbesondere Muster-Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen (MVV TB) Teil A 1 und Teil C 2.

Das DIBt erteilt allgemeine bauaufsichtliche Zulassungen für geklebte Produkte,

  • die nicht von harmonisierten Normen erfasst sind und
  • die von den Technischen Baubestimmungen (vgl. MVV TB, Kapitel C 2) wesentlich abweichen oder
  • für die es keine Technische Baubestimmungen und keine allgemein anerkannte Regeln der Technik gibt (z.B. innovative Produkte).

Für geklebte Bauprodukte, die nicht (vollständig) von einer harmonisierten Norm erfasst sind, können auch Europäische Technische Bewertungen (ETA) ausgestellt werden.

Für Bauarten mit geklebten Bauprodukten oder Verklebungen erteilt das DIBt allgemeine Bauartgenehmigungen (aBG), wenn es hinsichtlich Planung, Bemessung und Ausführung keine abschließende technische Regel gibt.

Technische Regeln

EAD 130005-00-0304 Solid wood slab element for use as structural element in buildings (14 Seiten)

Stand: März 2015; OJEU 2015/C 226/05; Massive plattenförmige Holzbauelemente für tragende Bauteile in Bauwerken; EOTA

EAD 130010-00-0304 Glued laminated timber made of hardwood - structural laminated veneer lumber made of beech (superseded) (14 Seiten)

Stand: März 2015; OJEU 2015/C 226/05; abgelöst durch EAD 130010-01-0304; Brettschichtholz aus Laubholz — Buchenfurnierschichtholz für tragende Zwecke; EOTA

EAD 130022-00-0304 Monolithic or laminated beam and wall logs made of timber (22 Seiten)

Stand: April 2015; OJEU 2015/C 378/02; Blockbalken für Wände oder Träger aus Vollholz oder Schichtholz; EOTA

EAD 130089-00-0304 Structural wet and/or cold glued finger jointed solid timber (16 Seiten)

Stand: Februar 2018; OJEU 2018/C 090/04; Tragendes nass und/oder kalt verklebtes keilgezinktes Vollholz; EOTA

EAD 130166-00-0304 Strength graded structural timber – Steam-cured solid timber with rectangular cross section which may be finger jointed or not – Softwood (13 Seiten)

Stand: Juli 2016; OJEU 2017/C 118/04; Nach Festigkeit sortiertes Bauholz für tragende Zwecke – gedämpftes Vollholz mit rechteckigem Querschnitt mit oder ohne Keilzinkenverbindungen – Nadelholz; EOTA

EAD 130367-00-0304 Composite wood-based beams and columns (33 Seiten)

Stand: Dezember 2018; Decision (EU) 2020/962; Balken und Stützen auf Verbundholzbasis (als Ersatz für die technische Spezifikation „ETAG 011“); EOTA

EAD 130197-00-0304 Glued laminated timber made of steam-cured solid timber with rectangular cross section – Softwood (13 Seiten)

Stand: April 2017; OJEU 2017/C 343/06; Brettschichtholz aus gedämpftem Vollholz mit rechteckigem Querschnitt – Nadelholz; EOTA

ETAG 011 Leitlinie für die europäische technische Zulassung für leichte Holzbauträger und -stützen (52 Seiten)

Ausgabe Januar 2002

EAD 140022-00-0304 Pre-fabricated wood-based loadbearing stressed skin panels (67 Seiten)

Stand: November 2018; Decision (EU) 2020/1574; Vorgefertigte tragende Tafeln aus Holz und Holzwerkstoffen (als Ersatz für die technische Spezifikation "ETAG 019"); EOTA

ETAG 019 Guideline for European Technical Approval for Prefabricated Wood-based Loadbearing Stressed Skin Panels (56 Seiten)

Edition November 2004

Antragsformulare

Nationales Verfahren

Für die Erteilung einer allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung (abZ) oder allgemeinen Bauartgenehmigung (aBG) ist ein Antrag beim DIBt erforderlich (vgl. Musterbauordnung 2016 §§ 16a Abs.2 und 18 Abs. 2 und 4). Das gilt auch für die Änderung, Ergänzung oder Verlängerung einer bestehenden Zulassung oder einer bestehenden Bauartgenehmigung.

Der Antrag kann formlos gestellt werden. Benötigt werden folgende Angaben:

  • Name und Adresse des Antragstellers
  • Beschreibung des Zulassungs- bzw. Regelungsgegenstands und des Verwendungs- bzw. Anwendungsbereichs
  • Ziel des Antrags (Neuzulassung oder Änderung/Ergänzung/Verlängerung einer Zulassung)

Tipp 1: Nutzen Sie unsere Antragsmuster (siehe unten). Sie berücksichtigen alle relevanten Daten.

Tipp 2: Achten Sie auf vollständige und korrekte Antragsunterlagen! Das erleichtert die Bearbeitung und beschleunigt das Verfahren.

Antragsformular Zulassung und/oder Bauartgenehmigung (3 Seiten)

Stand: Januar 2018; Antrag auf Erteilung einer allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung (abZ), einer allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung in Kombination mit einer allgemeiner Bauartgenehmigung (abZ + aBG) oder einer allgemeinen Bauartgenehmigung (aBG)

Antrag zur Änderung / Ergänzung / Verlängerung der Geltungsdauer einer allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung und/oder einer allgemeinen Bauartgenehmigung (4 Seiten)

Stand: Januar 2018

Merkblatt zum Anfertigen von Zeichnungen für allgemeine bauaufsichtliche Zulassungen und Bauartgenehmigungen (5 Seiten)

Stand: Juli 2017

Europäische Technische Bewertung

Das Antragsformular leitet den Antragsvorgang ein, im Rahmen dessen erstens zu prüfen ist, ob die Ausstellung einer Europäischen Technischen Bewertung möglich ist und - wenn ja - ob ein zutreffendes Europäisches Bewertungsdokument vorliegt, und zweitens ggf. die Vollständigkeit der Unterlagen sichergestellt wird, die zur Erarbeitung eines Europäischen Bewertungsdokuments ggf. erforderlich sind.

Die Vorschriften der EU-Bauproduktenverordnung allein reichen nicht aus, um ein Verfahren zur Ausstellung einer Europäischen Technischen Bewertung durchführen zu können. Die Verordnung sieht in Art. 26 Abs. 3 vor, dass im Rahmen eines Durchführungsrechtsakts das Format der Europäischen Technischen Bewertung von der Kommission festgelegt wird. Mit "Format" ist hier vor allem das Konzept der Bewertung gemeint, das sich in einer allgemeinen Festlegung der Inhalte eines solchen Dokuments niederschlägt. Die Kommision hat daher die Durchführungsverordnung 1062/2013 erlassen.

Formblatt zur Beantragung der Ausstellung einer Europäischen Technischen Bewertung nach BauPVO (2 Seiten)

Stand: November 2015

Formblatt zur Beantragung der Ausstellung einer Europäischen Technischen Bewertung nach BauPVO (2 Seiten)

Stand: November 2015

  • abZ/aBG
  • ETA
  • Z = Neubescheid | E = Ergänzungsbescheid | Ä = Änderungsbescheid | V = Verlängerungsbescheid | G = Geltungsdauer bis
    Regelungsgegenstand Antragsteller Bescheid-Nr. Geltungsdauer
    von / bis
    Zusammengesetzte Bauteile aus Furnierschichtholz "Kerto S" und "Kerto Q"

    Metsäliitto Cooperative

    Metsä Wood, Building Products

    P.O. Box 50

    02020 METSÄ

    FINNLAND

    Z-9.1-100 Z: 17.06.2016
    G: 01.06.2021
    Stützen aus Brettschichtholz zur Einspannung durch Verguss in Stahlbetonfundamente

    Studiengemeinschaft Holzleimbau e. V.

    Heinz-Fangman-Straße 2

    42287 Wuppertal

    Z-9.1-136 Z: 20.04.2016
    G: 18.05.2021
    "K1-Multiplan" Dreischichtplatten aus Nadelholz mit Universalkeilzinkenverbindung

    Mayr-Melnhof Holz Reuthe GmbH

    Vorderreuthe 57

    6870 REUTHE

    ÖSTERREICH

    Z-9.1-242 Z: 17.08.2017
    G: 18.06.2022
    Bauarten mit Furnierschichtholz "Kerto LVL T-stud" oder "Kerto LVL L-panel"

    Metsäliitto Cooperative

    Metsä Wood

    P.O.Box 24, Tehtaankatu

    08101 LOHJA

    FINNLAND

    Z-9.1-291 Z: 16.06.2020
    G: 01.06.2025
    Balkenschichtholz in Abweichung zu DIN EN 14080:2013

    Überwachungsgemeinschaft

    Konstruktionsvollholz e.V.

    Heinz-Fangmann-Straße 2

    42287 Wuppertal

    Z-9.1-440 Z: 17.12.2018
    G: 17.12.2023
    LIGNOTREND-Elemente in tragenden Wand-, Decken- und Dachkonstruktionen

    LIGNOTREND GmbH & Co. KG

    Landstraße 25

    79809 Weilheim-Bannholz

    Z-9.1-555 Z: 13.02.2020
    G: 13.02.2025
    Brettsperrhölzer "Woodtec Massivholzplatten" als Wand-, Decken-, Dach- oder Sonderbauteile im Holzbau

    Woodtec Fankhauser GmbH

    Moosweg 1

    4803 Vordemwald

    SCHWEIZ

    Z-9.1-576 Z: 27.04.2020
    G: 28.04.2025
    FLEXplan-Elemente als Wand-, Decken- und Dachbauteile

    ZÜBLIN Timber Gaildorf GmbH

    Gartenstraße 40-52

    74405 Gaildorf

    Z-9.1-628 Z: 28.11.2017
    G: 23.02.2022
    BS-Holz aus Buche und BS-Holz Buche-Hybridträger und zugehörige Bauarten

    Studiengemeinschaft Holzleimbau e. V.

    Heinz-Fangman-Straße 2

    42287 Wuppertal

    Z-9.1-679 Z: 07.10.2019
    G: 07.10.2024
    HSK-Verbinder und vorgefertigte Holz-Stahl-Klebeverbindungen (HSK-System) für Bauarten unter Verwendung des HSK-Systems

    TiComTec GmbH

    Goethestraße 60

    63808 Haibach

    Z-9.1-770 Z: 13.03.2020
    G: 13.03.2025
    Holzschalungsträger DOKA-Träger I tec 20

    Doka GmbH

    Josef Umdasch Platz 1

    3300 AMSTETTEN

    ÖSTERREICH

    Z-9.1-773 Z: 16.02.2016
    G: 16.02.2021
    Brettschichtholz mit dem Keilstoß-System HESS LIMITLESS für tragende Holzkonstruktionen

    Hasslacher Holding GmbH

    Feistritz 1

    9751 SACHSENBURG

    ÖSTERREICH

    Z-9.1-775 Z: 05.06.2020
    G: 05.06.2025
    Verbindungen mit faserparallel in Brettschichtholz eingeklebten Gewindestangen für den Holzbau

    Studiengemeinschaft Holzleimbau e. V.

    Heinz-Fangman-Straße 2

    42287 Wuppertal

    Z-9.1-791 Z: 16.06.2016
    G: 16.06.2021
    Wertheimer 3S-Verbundplatten, Werktypen 1 und 2 zur Verwendung als Bühnenboden

    BÜHNENBAU WERTHEIM GmbH

    Dietenhaner Straße 29

    97877 Wertheim

    Z-9.1-812 Z: 06.06.2019
    G: 22.06.2022
    HNT Systemdecke

    Hasslacher Holding GmbH

    Feistritz 1

    9751 SACHSENBURG

    ÖSTERREICH

    Z-9.1-814 Z: 20.07.2017
    G: 20.07.2022
    Holz Schiller Eiche-Pfosten-Riegel-Brettschichtholz

    Holz Schiller GmbH

    Pointenstraße 24

    94209 Regen

    Z-9.1-821 Z: 17.04.2018
    G: 03.03.2023
    Kielstegelement

    Kielsteg GmbH

    Reininghausstraße 13a/ 29c

    8020 GRAZ

    ÖSTERREICH

    Z-9.1-831 Z: 14.05.2018
    G: 30.04.2023
    Furnierschichtholz aus Buche zur Ausbildung stabförmiger und flächiger Tragwerke "Platte BauBuche S" und "Platte BauBuche Q"

    Pollmeier Furnierwerkstoffe GmbH

    Pferdsdorfer Weg 6

    99831 Creuzburg

    Z-9.1-838 Z: 19.09.2018
    G: 19.09.2023
    Verwendung von Furnierschichtholz "STEICOLVL R", "STEICOLVL RS", "STEICOLVL RL", STEICOLVL X"

    STEICO SE

    Otto-Lilienthal-Ring 30

    85622 Feldkirchen

    Z-9.1-842 Z: 20.02.2019
    G: 17.01.2024
    Bauarten mit Furnierschichtholz "Kerto-S", "Kerto-Q" und "Kerto-Qp"

    Metsäliitto Cooperative

    Metsä Wood

    P.O. Box 24, Tehtaankatu

    08101 LOHJA

    FINNLAND

    Z-9.1-847 Z: 06.06.2019
    G: 07.05.2024
    "Ladenburger Balkenschichtholz" als tragende Bauteile im Holzbau

    Ladenburger GmbH

    Zur Walkmühle 1-5

    73441 Bopfingen-Aufhausen

    Z-9.1-849 Z: 27.04.2020
    G: 20.06.2024
    AL-multiwood-3S-Bühnenbodenplatten nach Werktyp 1 und Werktyp 2

    Ahlers & Lambrecht GmbH

    Dreischkamp 15

    48653 Coesfeld

    Z-9.1-864 Z: 26.07.2016
    G: 26.07.2021
    Zusammengesetzte Bauteile aus STEICO LVL Furnierschichtholz

    STEICO SE

    Otto-Lilienthal-Ring 30

    85622 Feldkirchen

    Z-9.1-870 Z: 26.05.2017
    G: 26.05.2022
    best wood CLT

    Holzwerk Gebr. Schneider GmbH

    Kappel 28

    88436 Eberhardzell

    Z-9.1-874 Z: 10.07.2017
    G: 10.07.2022
    Schraubenpressklebung unter Verwendung von HECO-UNIX-top Schrauben

    HECO-Schrauben GmbH & Co. KG

    Dr.-Kurt-Steim-Straße 28

    78713 Schramberg

    Z-9.1-878 Z: 10.04.2018
    G: 10.04.2023
    Verwendung von Furnierschichthölzern "LVL by Stora Enso Typ S" und "LVL by Stora Enso Typ X"

    Stora Enso Wood Products Oy Ltd Varkaus LVL - mill

    Taipaleentie 15

    78200 VARKAUS

    FINNLAND

    Z-9.1-880 Z: 28.05.2018
    G: 28.05.2023
    Verwendung von Furnierschichtholz "Pollmeier Fichte LVL S" und "Pollmeier Fichte LVL Q"

    Pollmeier Furnierwerkstoffe GmbH

    Pferdsdorfer Weg 6

    99831 Creuzburg

    Z-9.1-890 Z: 30.04.2019
    G: 30.04.2024
    Bauarten mit Derix X-Lam

    W. u. J. Derix GmbH & Co.

    Dam 63

    41372 Niederkrüchten

    Z-9.1-892 Z: 23.09.2019
    G: 23.09.2024
    "best wood CLT BOX" - Elemente in tragenden Wand-, Decken- und Dachkonstruktionen

    Holzwerk Gebr. Schneider GmbH

    Kappel 28

    88436 Eberhardzell

    Z-9.1-893 Z: 29.01.2020
    G: 29.01.2025
    Bambusbalken "MOSO Bamboo N-Finity beams" für tragende und nichttragende Bauteile im Holzbau

    Moso International BV

    Adam Smithweg 2

    1689 ZW ZWAAG

    NIEDERLANDE

    Z-9.1-895 Z: 17.03.2020
    G: 17.03.2025
  • Regelungsgegenstand Antragsteller Bescheid-Nr. ausgestellt am
    Binderholz Brettsperrholz BBS

    Binderholz Bausysteme GmbH

    Zillertalstraße 39

    6263 FÜGEN

    ÖSTERREICH

    ETA-06/0009 02.06.2017
    Leno Brettsperrholz

    ZÜBLIN Timber GmbH

    Industriestraße 2

    86551 Aichach

    DEUTSCHLAND

    ETA-10/0241 29.06.2018
    Derix X-LAM

    W. u. J. Derix GmbH & Co.

    Dam 63

    41372 Niederkrüchten

    DEUTSCHLAND

    ETA-11/0189 11.09.2019
    Merkle X-Lam

    Merkle Holz GmbH

    Straßer Weg 24

    89278 Nersingen-Oberfahlheim

    DEUTSCHLAND

    ETA-11/0210 05.07.2016
    ED-BSP Elemente

    EUGEN DECKER

    Holzindustrie KG

    Hochwaldstraße 31

    54497 Morbach

    DEUTSCHLAND

    ETA-12/0327 28.08.2017
    SWISS KRONO Magnum Board

    SWISS KRONO TEX GmbH & Co. KG

    Wittstocker Chaussee 1

    16909 Heiligengrabe

    DEUTSCHLAND

    ETA-13/0784 02.07.2020
    X Panel

    Gaujas Koks Ltd

    24/35 Gaujas street

    VANGAZILV-LV-2136

    LETTLAND

    ETA-16/0115 26.01.2018
    CE-Dachlatten PHplus

    PFEIFLE-HOLZ OHG

    Sägewerk u. Holzhandlung

    Schorrental 41

    72297 Seewald

    DEUTSCHLAND

    ETA-17/0608 09.11.2017
    Kielsteg

    Kulmer Holz- Leimbau GesmbH

    Hart 65

    8212 PISCHELSDORF

    ÖSTERREICH

    ETA-18/1014 14.05.2019

Anja Dewitt
Referatsleitung – Holzbau

Tel.: +49 30 78730-317
Fax: +49 30 78730-11317
E-Mail: adw@dibt.de

Rechtsgrundlagen

Prüfung, Überwachung, Zertifizierung