Umkehrdach

Als Umkehrdach bezeichnet man ein Wärmedämmsystem, das oberhalb der Dachabdichtung angeordnet ist. Aufgrund dieser besonderen Anordnung müssen sowohl die Wärmedämmstoffe (XPS und EPS) als auch der Dachaufbau besondere Anforderungen erfüllen.

Im Wesentlichen werden folgende Umkehrdachaufbauten unterschieden:

  • Ausführung mit Kiesschicht
  • Ausführung mit Kiesschicht und wasserableitender Trennlage
  • Ausführung mit Begrünung
  • Ausführung als befahrbares Umkehrdach

Bauaufsichtlicher Rahmen

Das DIBt erteilt in diesem Bereich allgemeine bauaufsichtliche Zulassungen und/oder allgemeine Bauartgenehmigungen und stellt Europäische Technische Bewertungen (ETA) aus.Das DIBt erteilt in diesem Bereich allgemeine bauaufsichtliche Zulassungen und/oder allgemeine Bauartgenehmigungen und stellt Europäische Technische Bewertungen (ETA) aus.

Hinsichtlich Planung, Bemessung und Ausführung sind die einschlägigen Landesverwaltungsvorschriften Technische Baubestimmungen zu beachten. Vgl. hierzu Muster-Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen (MVV TB), insbesondere Abschnitt A 6 (Wärmeschutz).

Infolge der Umsetzung des Urteils des Europäischen Gerichtshofs vom 16. Oktober 2014 in der Rechtssache C-100/13 werden für Produkte, wenn sie die CE-Kennzeichnung auf Grundlage der EU-Bauproduktenverordnung (Verordnung (EU) Nr. 305/2011) tragen, keine allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassungen mehr erteilt. Die Produkte dürfen nicht mit dem Ü-Zeichen gekennzeichnet werden. Zulassungen, deren Geltungsdauer noch nicht abgelaufen ist, sind unten aufgeführt. Sie können auf freiwilliger Basis als Nachweis zur Erfüllung des bauaufsichtlichen Anforderungsniveaus herangezogen werden.

Technische Regeln

EAD 040650-00-1201 Extruded polystyrene foam boards as load bearing layer and/or thermal insulation outside the waterproofing (25 Seiten)

Stand: Dezember 2017; OJEU 2017/C 435/07; Extrudergeschäumte Polystyrol-Hartschaumplatten als lastabtragende Schicht und/oder Wärmedämmung außerhalb der Abdichtung; EOTA

EAD 040773-00-1201 Expanded polystyrene foam boards as load bearing layer and thermal insulation outside the waterproofing (27 Seiten)

Stand: August 2018; OJEU 2018/C 417/07; Expandierte Polystyrol-Hartschaumplatten als lastabtragende Schicht und/oder Wärmedämmung außerhalb der Abdichtung; EOTA

Antragsformulare

Nationales Verfahren

Für die Erteilung einer allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung (abZ) oder allgemeinen Bauartgenehmigung (aBG) ist ein Antrag beim DIBt erforderlich (vgl. Musterbauordnung 2016 §§ 16a Abs.2 und 18 Abs. 2 und 4). Das gilt auch für die Änderung, Ergänzung oder Verlängerung einer bestehenden Zulassung oder einer bestehenden Bauartgenehmigung.

Der Antrag kann formlos gestellt werden. Benötigt werden folgende Angaben:

  • Name und Adresse des Antragstellers
  • Beschreibung des Zulassungs- bzw. Regelungsgegenstands und des Verwendungs- bzw. Anwendungsbereichs
  • Ziel des Antrags (Neuzulassung oder Änderung/Ergänzung/Verlängerung einer Zulassung)

Tipp 1: Nutzen Sie unsere Antragsmuster (siehe unten). Sie berücksichtigen alle relevanten Daten.

Tipp 2: Achten Sie auf vollständige und korrekte Antragsunterlagen! Das erleichtert die Bearbeitung und beschleunigt das Verfahren.

Antragsformular Zulassung und/oder Bauartgenehmigung (3 Seiten)

Stand: Januar 2018; Antrag auf Erteilung einer allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung (abZ), einer allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung in Kombination mit einer allgemeiner Bauartgenehmigung (abZ + aBG) oder einer allgemeinen Bauartgenehmigung (aBG)

Antrag zur Änderung / Ergänzung / Verlängerung der Geltungsdauer einer allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung und/oder einer allgemeinen Bauartgenehmigung (4 Seiten)

Stand: Januar 2018

Merkblatt zum Anfertigen von Zeichnungen für allgemeine bauaufsichtliche Zulassungen und Bauartgenehmigungen (5 Seiten)

Stand: Juli 2017

Europäische Technische Bewertung

Das Antragsformular leitet den Antragsvorgang ein, im Rahmen dessen erstens zu prüfen ist, ob die Ausstellung einer Europäischen Technischen Bewertung möglich ist und - wenn ja - ob ein zutreffendes Europäisches Bewertungsdokument vorliegt, und zweitens ggf. die Vollständigkeit der Unterlagen sichergestellt wird, die zur Erarbeitung eines Europäischen Bewertungsdokuments ggf. erforderlich sind.

Die Vorschriften der EU-Bauproduktenverordnung allein reichen nicht aus, um ein Verfahren zur Ausstellung einer Europäischen Technischen Bewertung durchführen zu können. Die Verordnung sieht in Art. 26 Abs. 3 vor, dass im Rahmen eines Durchführungsrechtsakts das Format der Europäischen Technischen Bewertung von der Kommission festgelegt wird. Mit "Format" ist hier vor allem das Konzept der Bewertung gemeint, das sich in einer allgemeinen Festlegung der Inhalte eines solchen Dokuments niederschlägt. Die Kommision hat daher die Durchführungsverordnung 1062/2013 erlassen.

Formblatt zur Beantragung der Ausstellung einer Europäischen Technischen Bewertung nach BauPVO (2 Seiten)

Stand: November 2015

Formblatt zur Beantragung der Ausstellung einer Europäischen Technischen Bewertung nach BauPVO (2 Seiten)

Stand: November 2015

  • abZ/aBG
  • ETA
  • Z = Neubescheid | E = Ergänzungsbescheid | Ä = Änderungsbescheid | V = Verlängerungsbescheid | G = Geltungsdauer bis
    Regelungsgegenstand Antragsteller Bescheid-Nr. Geltungsdauer
    von / bis
    Wärmedämmsystem Umkehrdach unter Verwendung von extrudierten Polystyrol-Hartschaumplatten "URSA XPS D N-III", "URSA XPS D N-V" und "URSA XPS D N-VII"

    URSA Deutschland GmbH

    Carl-Friedrich-Benz-Straße 46-48

    04509 Delitzsch

    Z-23.31-1263 Z: 08.08.2019
    G: 08.08.2024
    Wärmedämmsystem Umkehrdach unter Verwendung von extrudergeschäumten Polystyrol-Hartschaumplatten "EFYOS XPS SL", "EFYOS XPS 500" und "EFYOS XPS 700"

    Soprema Holding

    14 Rue de Saint Nazaire

    67000 STRASBOURG

    FRANKREICH

    Z-23.31-1704 Z: 12.07.2018
    G: 10.07.2021
    Wärmedämmsystem Umkehrdach unter Verwendung von extrudierten Polystyrol-Hartschaumplatten "X-FOAM HBT 300" und "X-FOAM HBT 500"

    Ediltec Bayern GmbH

    Ottostraße 5

    92442 Wackersdorf

    Z-23.31-1766 Z: 01.08.2019
    G: 04.08.2024
    Wärmedämmsystem Umkehrdach unter Verwendung von extrudergeschäumten Polystyrol-Hartschaumplatten "FIBRANxps S 300-L", "FIBRANxps S 500-L" und "FIBRANxps S 700-L"

    FIBRAN NORD

    proizvodnja izolacijskih materialov d.o.o

    Kocevarjeva ulica 1

    8000 NOVO MESTO

    SLOWENIEN

    Z-23.31-1805 Z: 30.01.2018
    G: 01.01.2021
    Wärmedämmsystem Umkehrdach unter Verwendung von extrudierten Polystyrol-Hartschaumplatten "BACHL XPS 300-C SF"

    Karl Bachl Kunststoffverarbeitung GmbH & Co. KG

    Deching 3

    94133 Röhrnbach

    Z-23.31-1833 Z: 07.09.2018
    G: 07.09.2021
    Wärmedämmsystem Umkehrdach unter Verwendung von extrudierten Polystyrol-Hartschaumplatten "Synthos XPS PRIME 30 G", "Synthos XPS PRIME 50 G" und "Synthos XPS PRIME 70 G"

    Synthos S.A.

    ul. Chemików 1

    32-600 OSWIECIM

    POLEN

    Z-23.31-1919 Z: 25.07.2019
    G: 25.07.2024
    Wärmedämmsystem Umkehrdach unter Verwendung von extrudergeschäumten Polystyrol-Hartschaumplatten "swissporXPS 300 SF", "swissporXPS 500 SF" und "swissporXPS 700 SF"

    swisspor AG

    Bahnhofstraße 50

    6312 Steinhausen

    SCHWEIZ

    Z-23.31-2004 Z: 07.11.2017
    G: 07.11.2022
    Wärmedämmsystem Umkehrdach unter Verwendung von extrudergeschäumten Polystyrol-Hartschaumplatten "Styrodur 3000 CS"

    BASF SE

    Carl-Bosch-Straße 38

    67056 Ludwigshafen am Rhein

    Z-23.31-2079 Z: 12.05.2017
    G: 12.05.2020
    Wärmedämmsystem Umkehrdach unter Verwendung von extrudergeschäumten Polystyrol-Hartschaumplatten "URSA XPS D N-III TWINS"

    URSA Deutschland GmbH

    Carl-Friedrich-Benz-Straße 46-48

    04509 Delitzsch

    Z-23.31-2081 Z: 08.08.2019
    G: 18.07.2020
    Wärmedämmsystem Umkehrdach unter Verwendung von extrudergeschäumten Polystyrol-Hartschaumplatten "Styrodur 3000 SQ"

    BASF SE

    Carl-Bosch-Straße 38

    67056 Ludwigshafen am Rhein

    Z-23.31-2083 Z: 22.02.2019
    G: 18.07.2020
    Wärmedämmsystem Umkehrdach unter Verwendung von extrudergeschäumten Polystyrol-Hartschaumplatten "Austrotherm XPS TOP 30 TB" "Austrotherm XPS TOP 50 TB" "Austrotherm XPS TOP 70 TB"

    Austrotherm GmbH

    Friedrich-Schmid-Straße 165

    2754 Waldegg/Wopfing

    ÖSTERREICH

    Z-23.31-2090 Z: 15.05.2018
    G: 15.05.2021
    Wärmedämmsystem Umkehrdach unter Verwendung von extrudierten Polystyrol-Hartschaumplatten "Styrodur 3035 CS", "Styrodur 4000 CS" und "Styrodur 5000 CS"

    BASF SE

    Carl-Bosch-Straße 38

    67056 Ludwigshafen am Rhein

    Z-23.4-222 Z: 01.08.2019
    G: 01.08.2024
  • Z = Neubescheid | E = Ergänzungsbescheid | Ä = Änderungsbescheid | V = Verlängerungsbescheid | G = Geltungsdauer bis
    Regelungsgegenstand Antragsteller Bescheid-Nr. Geltungsdauer
    von / bis
    FOAMGLAS-Platte T4+ und FOAMGLAS-Floor Board T4+

    PITTSBURGH CORNING EUROPE N.V.

    Albertkade 1

    3980 TESSENDERLO

    BELGIEN

    ETA-17/0903 Z: 22.11.2017
    Austrotherm XPS TOP 30, Austrotherm XPS TOP 50 und Austrotherm XPS TOP 70

    Austrotherm GmbH

    Friedrich-Schmid-Straße 165

    2754 Waldegg/Wopfing

    ÖSTERREICH

    ETA-17/0909 Z: 22.11.2017
    FIBRANxps S 300-L, FIBRANxps S 500-L" und FIBRANxps S 700-L

    FIBRAN NORD

    proizvodnja izolacijskih materialov d.o.o

    Kocevarjeva ulica 1

    8000 NOVO MESTO

    SLOWENIEN

    ETA-17/0910 Z: 22.11.2017
    Sundolitt XPS 300 Sundolitt XPS 500 Sundolitt XPS 700

    Sundolitt GmbH

    Langer Kamp 1

    38644 Goslar

    DEUTSCHLAND

    ETA-17/0912 Z: 26.11.2019
    Styrodur 3000 CS Styrodur Hybrid

    BASF SE

    Carl-Bosch-Straße 38

    67056 Ludwigshafen am Rhein

    DEUTSCHLAND

    ETA-17/0913 Z: 06.11.2018
    Jackodur KF 300 Standard, Jackodur KF 500 Standard und Jackodur KF 700 Standard

    Jackon Insulation GmbH

    Ritzlebener Straße 1

    39619 Arendsee

    DEUTSCHLAND

    ETA-17/0950 Z: 22.01.2018
    Superfoam 300 SF, Superfoam 500 SF und Superfoam 700 SF

    SAINT-GOBAIN ISOVER G+H AG

    Bürgermeister-Grünzweig-Straße 1

    67059 Ludwigshafen

    DEUTSCHLAND

    ETA-17/0970 Z: 03.01.2018
    XENERGY SLP, XENERGY 500P

    Dow Deutschland Anlagengesellschaft mbH

    Am Kronberger Hang 4

    65824 Schwalbach

    DEUTSCHLAND

    ETA-18/0015 Z: 10.04.2018
    WTM-Bodendämmplatten

    WOLF THERMO MODULE GmbH

    Am Ahlbach 3

    97297 Waldbüttelbrunn-Roßbrunn

    DEUTSCHLAND

    ETA-18/0052 Z: 20.02.2018
    Styrisol

    ABRISO

    Protective Packaging & Insulation

    Gijzelbrechtegemstraat 8-10

    8570 ANZEGEM

    BELGIEN

    ETA-18/0261 Z: 17.07.2018
    Efyos XPS SL, Efyos XPS 500 und Efyos XPS 700

    Soprema Holding

    14 Rue de Saint Nazaire

    67000 STRASBOURG

    FRANKREICH

    ETA-18/0262 Z: 10.07.2018
    Austrotherm XPS TOP 30 TB Austrotherm XPS TOP 50 TB Austrotherm XPS TOP 70 TB

    Austrotherm GmbH

    Friedrich-Schmid-Straße 165

    2754 Waldegg/Wopfing

    ÖSTERREICH

    ETA-18/0267 Z: 14.05.2018
    URSA XPS D N-III TWINS

    URSA Deutschland GmbH

    Carl-Friedrich-Benz-Straße 46-48

    04509 Delitzsch

    DEUTSCHLAND

    ETA-18/0618 Z: 23.07.2019
    BACHL XPS 300 C-SF

    Karl Bachl Kunststoffverarbeitung GmbH & Co. KG

    Deching 3

    94133 Röhrnbach

    DEUTSCHLAND

    ETA-18/0619 Z: 29.08.2018
    X-FOAM HBT 300, X-FOAM HBT 500

    Ediltec Bayern GmbH

    Ottostraße 5

    92442 Wackersdorf

    DEUTSCHLAND

    ETA-18/1128 Z: 31.07.2019
    "BACHL neoWALL-Sockel" und "BACHL PerimeterNeo"

    Karl Bachl GmbH & CoKG

    Deching 3

    94133 Röhrnbach

    DEUTSCHLAND

    ETA-19/0050 Z: 05.04.2019
    "WIBRO EPS Perimeterdämmplatte", "WIBRO Perimeterdämm- und Drainplatte" und "WIBRO WDV Perimeter- und Sockeldämmplatte"

    Wilhelm Brohlburg

    Kunststoff- und Kaschierwerke GmbH & Co. KG

    Obere Löhrstraße 6

    56626 Andernach

    DEUTSCHLAND

    ETA-19/0078 Z: 17.04.2019
    "Perimeterdämmplatte 035 BW3 150" und "HIRSCH Therm Sockel-Perimeterdämmung SP3"

    HIRSCH Porozell GmbH

    Augsburger Straße 8-10

    33378 Rheda-Wiedenbrück

    DEUTSCHLAND

    ETA-19/0090 Z: 17.04.2019
    "Perimeter- und Sockeldämmplatte 032 AW3 150", "HIRSCH Therm 5 in 1 IR Perimeterdämmung/Sockelplatte", "HIRSCH Therm Perimaxx 15 IR Perimeterdämmung/Sockelplatte" und "HIRSCH Therm Sockelplatte IR"

    HIRSCH Porozell GmbH

    Augsburger Straße 8-10

    33378 Rheda-Wiedenbrück

    DEUTSCHLAND

    ETA-19/0091 Z: 17.04.2019
    "HIRSCH Therm Perimeter 5 in 1 PER 150", "HIRSCH Therm Perimeter 5 in 1 PER Plus 150", "HIRSCH Therm Sockeldämmplatte 150", "W-PER DRV 150" und "ThermoDrain WSD 035 AW3 150"

    HIRSCH Porozell GmbH

    Augsburger Straße 8-10

    33378 Rheda-Wiedenbrück

    DEUTSCHLAND

    ETA-19/0092 Z: 13.01.2020
    "Perimeterdämmplatte 035 AW6 250", "Sockeldämmplatte 035 AW6 250", "ThermoDrain WSD 035 AW6 250", "ThermoDrain SD AW6 250", "Perimeterdämmplatte Universal 035 AW6 250", "W-PER 250", "W-WB 250", "W-PER DRV 250", "HIRSCH Therm 5 in 1 Perimeterdämmung/Sockel

    HIRSCH Porozell GmbH

    Augsburger Straße 8-10

    33378 Rheda-Wiedenbrück

    DEUTSCHLAND

    ETA-19/0093 Z: 07.05.2019
    URSA XPS D N-III URSA XPS D N-V URSA XPS D N-VII

    URSA Deutschland GmbH

    Carl-Friedrich-Benz-Straße 46-48

    04509 Delitzsch

    DEUTSCHLAND

    ETA-19/0118 Z: 25.07.2019
    Styrodur 3035 CS Styrodur 4000 CS Styrodur 5000 CS

    BASF SE

    Carl-Bosch-Straße 38

    67056 Ludwigshafen am Rhein

    DEUTSCHLAND

    ETA-19/0120 Z: 01.08.2019
    "PERIFEKT Perimeterdämmplatte/ Sockeldämmplatte" und "PERIFEKT Plus Vlies"

    Brohlburg Dämmstoff- und

    Recyclingwerke GmbH & Co. KG

    Am Weißen Haus 4

    56626 Andernach

    DEUTSCHLAND

    ETA-19/0248 Z: 18.09.2019
    "PERIFEKT - Titan"

    Brohlburg Dämmstoff- und

    Recyclingwerke GmbH & Co. KG

    Am Weißen Haus 4

    56626 Andernach

    DEUTSCHLAND

    ETA-19/0249 Z: 12.09.2019
    Synthos XPS PRIME 30 G Synthos XPS PRIME 50 G Synthos XPS PRIME 70 G

    Synthos S.A.

    ul. Chemików 1

    32-600 OSWIECIM

    POLEN

    ETA-19/0250 Z: 25.07.2019
    "WKI Perimeter Automatenware Lambda plus"

    wki isoliertechnik gmbh berlin

    Feldtmannstraße 147

    13088 Berlin

    DEUTSCHLAND

    ETA-19/0317 Z: 12.09.2019
    "WKI Perimeter 150 kPa"

    wki isoliertechnik gmbh berlin

    Feldtmannstraße 147

    13088 Berlin

    DEUTSCHLAND

    ETA-19/0318 Z: 12.09.2019
    "WKI Perimeter-Automatenware 150 kPa"

    wki isoliertechnik gmbh berlin

    Feldtmannstraße 147

    13088 Berlin

    DEUTSCHLAND

    ETA-19/0319 Z: 12.09.2019
    "Rygol Perimeterdämmplatte 035 PERI-BLOCK 3m"

    RYGOL DÄMMSTOFFE

    Werner Rygol GmbH & Co. KG

    Kelheimer Straße 37

    93351 Painten

    DEUTSCHLAND

    ETA-19/0363 Z: 07.08.2019
    "Perimeter B3000 032"

    JOMA-Dämmstoffwerk GmbH

    Jomaplatz

    87752 Holzgünz

    DEUTSCHLAND

    ETA-19/0493 Z: 25.11.2019
    "Perimeter B3000 035" und "Perimeter XB 035"

    JOMA-Dämmstoffwerk GmbH

    Jomaplatz

    87752 Holzgünz

    DEUTSCHLAND

    ETA-19/0494 Z: 25.11.2019
    "Peridämm 3000" und "Sockeldämmplatte WDVS"

    swisspor Deutschland GmbH

    Kreisstraße 34c

    06493 Harzgerode OT Dankerode

    DEUTSCHLAND

    ETA-19/0574 Z: 18.12.2019

Frank Iffländer
Referatsleitung – Wärme- und Schallschutz

Tel.: +49 30 78730-287
Fax: +49 30 78730-11287
E-Mail: fif@dibt.de

Rechtsgrundlagen

Prüfung, Überwachung, Zertifizierung